Löschgruppe Lommersum
Feuerwehrfest ist zurück

Mit einem Festzug geht es zum Kaiser-Wilhelm-Platz, wo dann in gewohnter Art und Weise gefeiert wird
  • Mit einem Festzug geht es zum Kaiser-Wilhelm-Platz, wo dann in gewohnter Art und Weise gefeiert wird
  • Foto: Löschgruppe Lommersum

„Es ist schon verdammt lange her und es wird jetzt wirklich wieder Zeit“, sagt Michael Kittler, der erste Vorsitzende des Lommersumer Feuerwehrvereins.

Lommersum (hs). Drei Jahre mussten die Feuerwehrleute aus Lommersum warten, bis sie in diesem Jahr endlich wieder ihr traditionelles Stiftungsfest auf dem Kaiser-Wilhelm-Platz feiern können. „Die letzten beiden Jahre waren für uns alle nicht einfach. Wir haben uns an Vatertag angesehen und gedacht: Mein Gott, normalerweise würden wir jetzt alle fröhlich miteinander feiern“, sagt Kittler.

In den letzten Jahren war das Feuerwehrfest in Lommersum stets ein großer Erfolg. Sowohl Menschen aus Lommersum wie auch aus den Nachbarkreisen zog es zur traditionellen Vatertagstour all die Jahre auf den Lommersumer Kaiser-Wilhelm-Platz, wo Groß und Klein zusammen feierten. Spezialitäten vom Grill und kühle Getränke, dazu Schlagermusik von DJ Jörg Grewe, große Hüpfburgen und der Zauberer Magic Ingo für die kleinen Gäste: Damit war Lommersum als Ziel für den Vatertag all die Jahre festgesetzt.

„Genauso wie wir uns vor drei Jahren von den Leuten verabschiedet haben, wollen wir jetzt auch wiederkommen“, so Kittler. „Hinter den Kulissen laufen natürlich schon die Vorbereitungen.“ Die Hüpfburgen sollen in diesem Jahr noch ein bisschen größer werden, eine Verlosung und das traditionelle Erbsensuppenessen stehen wieder im Programm. Für die Musik sorgt wieder der Euskirchener DJ Jörg Grewe. Kittler hofft auf möglichst viele Besucher: „Ich glaube nach zwei Jahren Pandemie und der verheerenden Flutkatastrophe im letzten Jahr sehnen sich viele Menschen nach ein paar Stunden Frohsinn und guter Stimmung. Und das wollen wir den Menschen gerne wieder bieten.“

Am Donnerstag, 26. Mai, startet das Fest um 9.30 Uhr zunächst mit einem Gottesdienst in der St. Pankratius-Kirche in Lommersum. Anschließend gibt es einen Festzug zum Kaiser-Wilhelm-Platz, wo dann in gewohnter Art und Weise gefeiert wird.

Redakteur:

Holger Slomian aus Hürth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.