Neue Impftermine in Troisdorf
Mitmachen und impfen lassen

  • Foto: Malteser Neckar-Alb

Neue Impftermine in Troisdorf

Troisdorf. „Die Pandemie wird uns noch länger bewegen. Wir werden weitere Anstrengungen unternehmen müssen, um Impfwillige vor allem mit Auffrischungsimpfungen zu versorgen und Menschen zur Impfung zu motivieren“, erklärt Bürgermeister Alexander Biber in seinem Grußwort zum Jahreswechsel. Er hat die Initiative ergriffen und konnte kurzfristig Impftermine für bis zu 3.000 Personen auf den Weg bringen. Die Angebote fördern die Impfbereitschaft und den Erfolg der Impfkampagne in unserer Stadt. Die Impfungen finden an Wochenenden statt: am Samstag/Sonntag, 1. und 2. Januar sowie 8. und 9. Januar und am Samstag, 15. Januar, jeweils zwischen 10 und 16 Uhr in der Stadthalle Kölner Straße 167.

Dabei kommen Impfstoffe von BioNTech und Moderna für Grundimmunisierung und Auffrischungsimpfungen (Booster) zum Einsatz. Informationen und Terminbuchungen unter www.troisdorf.impf-termine.nrw.

Außerdem findet ein Impftermin des mobilen Impfteams des Rhein-Sieg-Kreises am Dienstag, 4. Januar, von 11 bis 17 Uhr in der Stadtbibliothek Troisdorf, Kölner Straße 69-81 statt. Mehr Informationen zu den mobilen Impfterminen des Kreises auf www.rhein-sieg-kreis.de/impfen.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.