Diabetes Typ2 und die Rolle des Insulins
Prof.Dr. Holtmeier hielt einen Vortrag online

Bei Professor Dr. Wolfgang Holtmeier ist die Behandlung des Diabetes Typ 2 ein Schwerpunkt in der Abteilung.
  • Bei Professor Dr. Wolfgang Holtmeier ist die Behandlung des Diabetes Typ 2 ein Schwerpunkt in der Abteilung.
  • Foto: Krankenhaus Porz am Rhein
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Porz - (sr). Mit der Pandemie des Corona-Virus bricht eine neue Zeit an.
Viele Veranstaltungen fallen aus, andere werden ins Internet
verlagert. So hat auch Professor Dr. Wolfgang Holtmeier (Chefarzt der
Klinik für Gastroenterologie, Diabetologie und Inneren Medizin am
Porzer Krankenhaus) seinen Vortrag, der eigentlich für den 13.
Diabetikertag im Porzer Rathaus geplant war, von seinem Büro aus in
eine Kamera gehalten.

Schwerpunkt des Vortrags, der auch jetzt noch online verfolgt werden
kann, ist die Frage „Diabetes Typ 2: Kann Insulin schädlich
sein“. Auch beantwortete Professor Holtmeier einige Fragen, die per
E-Mail eingegangen waren. Eingehende Anrufe wurden registriert und
weiterleitet. Den Rückruf übernahm Professor Holtmeier persönlich
und unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Der Corona-Virus hält die ganze Welt in Atem. Nichtsdestotrotz geht
das Leben weiter, auch mit allen anderen Erkrankungen, mit denen die
Menschen zu kämpfen haben, so wie der Diabetes Typ 2.
​ 

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.