FC-Renntag 2022
Ostermontag: FC-Profis treffen auf Kölner-Galoppsport

Archiv Foto H. Nauen: Galopprennbahn Köln Weidenpesch
2Bilder
  • Archiv Foto H. Nauen: Galopprennbahn Köln Weidenpesch
  • Foto: Horst Nauen
  • hochgeladen von Horst-Peter Nauen

Ostermontag startet die Galopp-Rennsaison 2022 mit dem traditionellen "FC Renntag". Die Profis des 1.FC Köln sowie die FC-Frauen-Bundesligamannschaft freuen sich auf die Kölner Sport-Fans im Weidenpescher  Park.

Am Ostermontag, 18. April 2022, um 13:30 Uhr, startet die Rennsaison auf der Kölner Galopprennbahn: Der Renntag steht ganz im Zeichen des 1.FC Köln und seiner Stiftung. Als ganz besonderes Highlight des FC Renntages präsentieren sich dann die Bundesliga-Spieler des FC ihren Fans mit einer Autogrammstunde. So werden neben Trainer Steffen Baumgart, Antony Modeste und Co. auch erstmals Teile der Bundesliga-Fußballerinnen des 1.FC Köln auf der Rennbahn anwesend sein.
Auch Maskottchen Hennes IX freut sich schon auf den Weidenpescher Park.

Kölner Grand-Prix-Prüfung
Im sportlichen Mittelpunkt steht die Kölner Grand-Prix-Prüfung "Carl Jaspers Preis" dotiert mit 70.000 Euro und geht über die Distanz von 2.400 Metern.

Weitere Programmpunkte:

  • FC-Tombola mit einzigartigen Preisen (z.B. ein gerahmtes FC-Trikot, Fußballschuhe in einer Acryl-Box, Tickets für die Geißbock-Loge oder ein signierter Geißbock)
  • FC - Kidsclub mit buntem Rahmenprogramm wie Hüpfburg und Fußball-Dartscheibe
  • Auftritt Maskottchen Hennes IX
  • Auftritt von Teilen der FC-Frauen-Bundesligamannschaft
  • Autogrammstunde der FC-Profis
  • und vieles mehr

Tickets unter: tickets.koeln-galopp.de/tickets

 Fotos: Jill Kindor & Horst Nauen



Archiv Foto H. Nauen: Galopprennbahn Köln Weidenpesch
Autogrammstunde der FC-Profis
Leserreporter:

Horst-Peter Nauen aus Leichlingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.