Longerich:
Senioren sind sehr aktiv

Gemeinsam warten die Senioren auf den Veedelszug.
  • Gemeinsam warten die Senioren auf den Veedelszug.
  • Foto: Senolo
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

LONGERICH - (red). Im vergangenen Jahr wuchs das selbstorganisierte
Senioren-Netzwerk Köln-Longerich von knapp 60 auf 84 Personen an.
Kartenspiel-Runden mit Bridge,  Skat, Rommé und Doppelkopf, eine
Boule-Gruppe, eine Quasselrunde sowie Ausflüge bietet das
Seniorennetzwerk an.
 
Der nächste Ausflug wird die Krippenwanderung am 5. Januar sein.
Ebenfalls als Wiederholung wird ein Gruppenbesuch der Sammlung Jacobi
(Spieluhren und Musikautomaten) am 19. Februar angeboten. Der
Senioren-Imbiss-Bollerwagen am Veedelszoch ist schon Tradition (26.
Februar); ein Stadtteil-Rundgang mit Tiefgang durch Nippes findet am
30. März statt. Für Wandertage im Sommer liegen schon mehrere
Anregungen vor. Erreichbar ist das Seniorennetzwerk Longerich per
E-Mail an senolo@gmx.de unter Telefon 0157 – 529 663 07 oder bei der
„Quasselrunde“ in der Caféteria Heilig Geist-Gesundheitszentrum
14-täglich freitags ab 15 Uhr.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.