Spachtelmaschinen gestohlen
Maschinen mehrere 1.000 Euro wert

Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.
  • Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.
  • Foto: Symbolbild/Pixabay

Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Samstag (26. Februar) 16 Uhr und Montag (28. Februar) 7 Uhr fünf Spachtelmaschinen aus einem Rohbau im Industriegebiet 2 in Kerpen-Türnich an der Röntgenstraße entwendet.

Kerpen-Türnich (red). Da aufgrund des Gewichtes und der Vielzahl von einem Abtransport mit einem Lastwagen auszugehen ist, hoffen die Ermittler des Kriminalkommissariats 22 auf die Mithilfe aus der Bevölkerung und fragen: „Wer hat auf dem Gelände des künftigen REWE-Zentrallagers am Wochenende Unberechtigte gesehen und kann Angaben zu ihnen machen?“.

Hinweise nehmen die Beamten telefonisch unter (02233) 52-0 oder per E-Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de entgegen.

Mitarbeiter der Firma mit Sitz in Düsseldorf sollen nach derzeitigem Sachstand am Samstagnachmittag den Baustellenbereich verlassen und die Maschinen mit Ketten gesichert haben. Montagmorgen stellten sie fest, dass Unbekannte die Ketten durchtrennt und die Baumaschinen entwendet hatten.

Der Wert dieser Maschinen, mit denen Putzarbeiten im Rohbau durchgeführt werden sollten, liegt bei mehreren 1.000 Euro.

Redakteur:

Martina Thiele-Effertz aus Elsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.