20,9 Millionen Euro zugunsten der Pänz
Investionen für Pänz

Für die Erweiterungen wären solche Modulbauten vorgesehen (Symbolfoto).

Für rund 20,9 Millionen Euro sollen in der KGS Zehnthofstraße eine Mensa und ein Schultrakt errichtet werden. Dafür sind Modulbauten vorgesehen.

von Axel König

Ostheim. Die eingeschossige Mensa (800 Quadratmeter) ist am nördlichen Eingang an der Zehnthofstraße geplant, der zweigeschossige Trakt südlich zur ehemaligen Schule hin an der Rösrather Straße. Dieses Gebäude (1140 Quadratmeter) soll 16 Klassen aufnehmen und den nicht mehr reparablen Trakt A der Schule ersetzen. Die Inbetriebnahme ist für das Jahr 2024 geplant.

Die Angaben basieren auf einer Vorlage, die am 7. April in der Bezirksvertretung (BV) Kalk auf der Tagesordnung steht. Demnach soll auch auf dem gemeinsamen Grundstück der GGS Diesterwegstraße und die Realschule Petersenstraße in Brück gebaut werden. In der GGS ist der Rückbau der eingeschossigen Pausenhof-WC-Anlage vorgesehen, für ihn soll ein zweigeschossiger Modulbau kommen. Dieser enhält die Mensa, eine WC-Anlage sowie Betreuungsräume. Insgesamt sollen rund 10,4 Millionen Euro investiert werden. 2024 soll der Bau fertig sein.

Bereits 2023 sollen die Arbeiten in der Realschule Petersenstraße abgeschlossen werden. Dort stehen der Rückbau der Fertigbauten, der Containeranlagen und der Pausenhof-WC-Anlage an. Der Neubau soll in L-Form erfolgen. Dafür sind Investitionen in Höhe von 18,9 Millionen Euro nötig.

Grundsätzlich sollen die Investitionen die Situation und den Bedarf an Schulplätzen verbessern. Dies gilt ebenfalls für eine dreizügige Grundschule, die auf einem etwa 10 700 Quadratmeter großen Gelände im Bereich der Merheimer Kliniken errichtet werden soll. Das Areal befindet sich an der Ostmerheimer Straße zwischen dem Nierenzentrum und dem Strahlentherapie-Haus. Zusätzlich zur Grundschule sind dort eine viergruppige Kita und eine Jugendeinrichtung vorgesehen. Vorausgesetzt, die BV Kalk gibt für die Vorhaben in ihrer Sitzung am 7. April grünes Licht.

Redakteur:

EXPRESS - Die Woche - Redaktion aus Köln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.