Wertvolle Hilfe
Der 53. Adventsbasar einer rührigen Hilfsaktion

Plätzchen und andere Süßigkeiten wurden in einem eigenen Raum angeboten. 
  • Plätzchen und andere Süßigkeiten wurden in einem eigenen Raum angeboten. 
  • Foto: pas
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

DEUTZ - (pas). Das Bürgerzentrum in der Tempelstraße verwandelte sich
einen  Tag lang in eine Markthalle. Auf zwei Etagen und im Innenhof
fand der 53. Adventsbasar der „Hilfsaktion für den fernen
Nächsten“ statt.

Neben handgearbeiteten Stickereien, Adventsgestecken, Plätzchen,
Konfitüren  und Spielsachen in den Räumen des Bürgerzentrums bot
ein Flohmarkt im Hof Kunst, Trödel und Antiquitäten. Ein
umfangreiches Buch-Antiquariat vervollständigte das Angebot. Regina
Salditt, Leiterin des Orgateams für den Basar, hob noch ein weiteres
Angebot des Basars hervor: „Nachdem wir vor zwei Jahren ein kleines
Büchlein anboten, in dem Madonnenfiguren in Köln vorgestellt wurden,
haben die Autoren dieses Mal Heilige in Kölns Straßen fotografiert
und beschrieben.“ Ein dritter Band mit Vogelfiguren habe sich
ebenfalls gut verkauft. Salditt: „Die Büchlein sollen anregen, mit
offenen Augen durch die Stadt zu gehen und selbst diese Abbildungen
oder Skulpturen zu finden.“

„Unsere Hilfsaktion unterstützt Partner in verschiedenen Ländern
Afrikas, Lateinamerikas, Asiens sowie in Rumänien“, sagte der
Gründer und erste Vorsitzende, Monsignore Rolf Buschhausen. Der
Erlös fließe in diesem Jahr in acht Projekte, von denen drei neu
hinzugekommen seien: Ein Kinderhaus in Ecuadors Hauptstadt Quito, ein
Bildungszentrum in Abidjan, Hauptstadt der Elfenbeinküste sowie das
Projekt Casa Hogar in Istmina in Kolumbien, das junge Mädchen vor
Kinderprostitution schützen will.

Wer mehr über die Hilfsaktion und die Bildbände erfahren möchte,
kann sich direkt an die Geschäftsstelle per E-Mail
info@ferner-naechster.de wenden.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.