Spendensammlung geht weiter
Die Hilfe aus Hürth ist in der Ukraine angekommen

Tobias Püllen, Referent des Bürgermeisters, Sergiusz Romański, Mitglied des Vorstandes des Partnerschaftsvereins der Stadt Skawina, Dirk Breuer, Bürgermeister, Peter Zylajew, Kathrin Schüller, Ingo Müller, Dirk Schüller.
  • Tobias Püllen, Referent des Bürgermeisters, Sergiusz Romański, Mitglied des Vorstandes des Partnerschaftsvereins der Stadt Skawina, Dirk Breuer, Bürgermeister, Peter Zylajew, Kathrin Schüller, Ingo Müller, Dirk Schüller.
  • Foto: Peter Zylajew

Die ersten beiden LKW mit Sachspenden aus der Sammelaktion des Partnerschaftsverein Hürth und der Stadt Hürth haben ihren Zielort in der Ukraine erreicht. Ein weiterer LKW-Transport ist in Vorbereitung.

Hürth (me). „Die Spendensammelaktion ist ein voller Erfolg. Ich freue mich, dass wir unseren Freunden in der Ukraine bereits zwei LKW mit Hilfsgütern senden konnten. Ich danke allen ehrenamtlichen Helfern, Spendern und Unternehmen für ihr beeindruckendes Engagement, ohne das die Aktion nicht möglich gewesen wäre“, erklärt Bürgermeister Dirk Breuer und kündigt zugleich an, dass es weitere Hilfstransporte für die Partnerstadt geben werde.

Der Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, Rüdiger Winkler, und Bürgermeister Dirk Breuer rufen daher angesichts der sich verschlimmernden Situation in der Ukraine zu weiteren Sach- und Geldspenden für die ukrainischen Freunde in Peremyschljany auf.

Die Sachspenden können bis auf Weiteres wochentags sowie samstags von 10 bis 18 Uhr in der Tiefgarage des Rathauses (Thetforder Straße) abgegeben werden.

„Wir sollten jetzt nicht nachlassen beim Sammeln der Spenden. Die Lage in der Ukraine ist dynamisch und Hilfsgüter werden dringend benötigt. Wir sind im ständigen Austausch mit dem Bürgermeister unserer Partnerstadt und können daher immer bedarfsgerecht die Hilfsgüter packen und losschicken“, betont Winkler.

Geldspenden werden unter der Nennung des Verwendungszwecks „Ukraine“ durch den Partnerschaftsverein Hürth bei der Kreissparkasse Köln IBAN DE67 3705 0299 0137 0087 00 SWIFT-BIC: COKSDE 33 entgegengenommen.

Redakteur:

Martina Thiele-Effertz aus Elsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.