Jahresausstellung ARTic 2021
Gruppe ARTic zeigt ihre Werke im Kulturzentrum

Halten die Kunst in schwierigen Zeiten hoch: Die ARTisten.
  • Halten die Kunst in schwierigen Zeiten hoch: Die ARTisten.
  • Foto: we
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Hardtberg - (we) Sie wissen selbst nicht mehr so genau, seit wann sie sich einmal
pro Woche im Kulturzentrum treffen. Sie, das sind die sieben
Mitglieder der Künstlergruppe ARTic. Bestehend aus sechs Frauen und
einem Mann, sind sie alle dem Malen oder der Collage verpflichtet.
„Jeder malt, was er will, wir haben kein generelles Thema“, sagt
Angela Molter. Die Grenzgänger in Sachen Kunst malen gegenständlich
genauso wie abstrakt.

„Das ist die Altstadt von Bonn“, sagt Angela Molter. „Da habe
ich mir vor Ort Skizzen gemacht und dann gemalt. Und hier“, sie
deutet auf ein abstraktes Motiv, „hier habe ich nach innen geschaut
und das gemalt, was in mir passiert ist.“ Angela Molter ist
Alanus-Absolventin und arbeitet heute in einer Klinik für psychisch
erkrankte Kids und Jugendliche als Kunsttherapeutin. „Die Kids
gewinnen Unabhängigkeit und innere Freiheit durch ein Mehr an
Konzentrationsfähigkeit und Freude am Malen“, erläutert sie.

Maria Hornung hat früher Porträts gemalt und sie etwa im
Frauenmuseum ausgestellt. „Dann ging das wegen Corona nicht mehr,
weil man dabei engen Kontakt zum Porträtierten halten muss.“ Heute
malt sie Kindermotive und will im Kinderbuchbereich mit Text und Bild
tätig werden.

Friedhelm Magin, der Mann in der ansonsten weiblichen Truppe, sieht
sein Werk stark von Corona beeinflusst. „Man sieht sich wegen der
Maske gar nicht mehr“, sagt er. Die ihm verbleibenden Eindrücke
seiner maskierten Mitmenschen hat er gemalt. Friedhelm Magin hat in
Düsseldorf Kunst und Video studiert und auch Josef Beuys noch kennen
gelernt.

„Es gibt sicher bessere Zeiten, um eine Kunstausstellung zu
machen,“ lachen die sieben ARTisten. Kunst in Zeiten von Corona. Wer
Augen hat, das zu sehen, der ist im Hardtberger Kulturzentrum sehr
willkommen.

Mehr auf https://www.hardtbergkultur.de/

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.