Südstadt Tango
Der Frühling ist da

Das Orchester Südstadt Tango wird für beste Stimmung unter den Besuchern sorgen.
  • Das Orchester Südstadt Tango wird für beste Stimmung unter den Besuchern sorgen.
  • Foto: Veranstalter

Bonn-Duisdorf (red). Zum 1. Konzert im Hardtberger Frühling 22 kommt am Samstag, 19. März um 19 Uhr das „Orchester Südstadt Tango“ ins Kulturzentrum Hardtberg, Rochusstraße 276. Das Orchester Südstadt Tango ist ein „Orquesta no Tipica“, das sich im Frühjahr 2010 unter der Leitung des Kölner Bandeonisten und Tangomusikers Stephan Langenberg gegründet hat. Die Besetzung besteht aus rund 15 Musikern*innen, die Instrumente wie Bandoneon, Akkordeon, Geige, Bass, Klavier, Flöte, Klarinette und Saxophon in das Ensemble einbringen. Kern und Vorbild der musikalischen Ausrichtung ist der Tango Argentino mit all seinen Facetten, Untergruppierungen und weit verzweigten stilistischen Ausläufern. Das Kulturzentrum wird erfüllt mit Tangomusik und für jeden Besucher ein Erlebnis sein.

Der Eintritt ist frei, für die Auftretenden wird gesammelt! Einlass ist ab 18.30 Uhr. Es gelten die Vorgaben der Coronaschutz-Verordnung NRW. 2G-Regelung und Maskenpflicht.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.