Moderne Sportanlage
ASC Loope: „Vision 2020“

Staatssekretärin Andrea Milz, überreichte ASC-Geschäftsführer Rolf Langer das Schild, das den Sportplatz des ASC Loope als „Moderne Sportstätte 2022“ erkennen lässt.
  • Staatssekretärin Andrea Milz, überreichte ASC-Geschäftsführer Rolf Langer das Schild, das den Sportplatz des ASC Loope als „Moderne Sportstätte 2022“ erkennen lässt.
  • Foto: Eischeid

Engelskirchen (ei). Rund 550.000 Euro kosteten die Baumaßnahmen, die aus dem fast 55 Jahre alten Looper Sportplatz eine moderne und natürliche Sportarena entstehen ließen. Die „Vision 2020“ ist komplett umgesetzt und wurde nun stolz präsentiert.

Neben der Erneuerung der beiden Plätze, die jetzt mit einer Be- und Entwässerungsanlage versehen sind, wurden eine Flut-

lichtanlage, die ebenfalls die beiden Tennisplätze versorgt, sowie eine modernen Beregnungsanlage für die Tennis- und Fußballfelder installiert.

Der alte Tennenplatz wurde zur Petanque- und Boule-Anlage. Im hinteren Bereich der Anlage befinden sich zwei Beach-Plätze für Hand- und Volleyball.

Da es ein Gelände für alle Bürger sein soll, gibt es bereits Kooperationen mit dem Rehazentrum, der Grundschule sowie der Flüchtlingshilfe. Und: „Dem Verein war der ökologische und nachhaltige Gedanke wichtig“, betonte Langer, „und so entstand auch die Wildblumenwiese an der Seite auf dem Erdwall“.

217.000 Euro flossen durch das Förderprogramm des Landes NRW „Moderne Sportstätten 2022“ in das Projekt.

Um sich von der grandiosen Umsetzung zu überzeugen, stattete NRW-Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, dem ASC Loope einen Besuch ab und brachte zur Feier des Tages einen besonderen Kuchen, verziert mit NRW-Landeswappen, mit.

Der Geschäftsführer des ASC Loope, Rolf Langer, konnte neben Milz zahlreiche weitere Ehrengäste begrüßen, darunter den Landessportbund-Präsidenten Stefan Klett, den Vorsitzenden des Kreissportbundes Oberberg, Hagen Jobi, sowie Bürgermeister Dr. Gero Karthaus, der sich freut, dass nun alle Sportplätze der Gemeinde Engelskirchen „up to date“ sind.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.