Bestehende Unfallgefahr
Klettergerüst auf dem Spielplatz außer Betrieb

Der Spielplatz Müllersbaum ist zur Zeit wegen Unfallgefahr gesperrt.
  • Der Spielplatz Müllersbaum ist zur Zeit wegen Unfallgefahr gesperrt.
  • Foto: Technische Werke Burscheid

Burscheid. Bei der regelmäßigen Spielplatzkontrolle sind Schäden an den Holzbalken des Klettergerüstes auf dem öffentlichen Spielplatz Müllersbaum in Hilgen festgestellt worden. Das Klettergerüst mit Wackelbrücke, Kletterseilen und Rutsche kann daher vorübergehend nicht benutzt werden. Aufgrund der bestehenden Unfallgefahr haben Mitarbeiter der Technischen Werke Burscheid (TWB) das Spielgerät komplett abgesperrt.

Voraussichtlich erst vor Ostern also Mitte April, kann wieder geklettert und gespielt werden, da sich die Reparaturarbeiten in Folge von Engpässen bei der Holzlieferung verzögern.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.