Junggesellenfest in Walberberg
Neugründung vor 25 Jahren gefeiert

Schick in Grün: Das Walberberger Maipaar Lukas Maschke und Julia Interthal feierte gemeinsam mit seinen Ehrenpaaren und vielen Gästen ein rauschendes Junggesellenfest.
  • Schick in Grün: Das Walberberger Maipaar Lukas Maschke und Julia Interthal feierte gemeinsam mit seinen Ehrenpaaren und vielen Gästen ein rauschendes Junggesellenfest.
  • Foto: Frank Engel-Strebel
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Bornheim-Walberberg - (fes) Besser konnte es nicht laufen: Drei Tage lang feierte der
Walberberger Junggesellenverein „Freundschaftsbund“ sein
traditionelles Junggesellenfest, das ganz im Zeichen der Neugründung
vor 25 Jahren im Jahr 1993 stand.

Dies galt es natürlich ganz besonders zu feiern. So nahmen beim
Festzug am Sonntag durch den Ort alle Maipaare seit 1993 teil,
darunter natürlich auch das amtierende Maipaar Lukas Maschke und
Julia Interthal. Los ging es bereits am Freitagabend mit einem
Sangria-Abend. Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt von „Still
Collins“ am Samstagabend. Die Beueler Band um ihren Sänger Sven
Komp hat sich längst einen Namen über die Region hinaus gemacht mit
ihren Tribute-Shows aus großen Hits von Phil Collins und Genesis.
Ganz andere Klänge gab es am Sonntagnachmittag beim Familientag, als
„Cascada“ alias Natalie Horler für mächtig Stimmung sorgte. Die
Bonnerin steht für Eurodance, ist seit 2004 regelmäßig in den
europäischen Charts vertreten, landete vor zehn Jahren mit
„Evacuate The Dancefloor“ sogar auf Platz 1 der englischen Charts
und vertrat 2013 Deutschland beim Eurovision Song Contest mit
„Glorious“ in Malmö.

37 Aktive hat der Walberberger Junggesellenverein, dazu kommen noch
mehr als hundert freiwillige Helfer. Einem wurde eine ganz besondere
Ehre zuteil: Otto Reitz. Seit 25 Jahren ist er als treue Seele dabei,
hilft beim Auf- und Abbau, steht aber auch hinter der Theke. Als
Dankeschön für seine unermüdliche Arbeit überreichte der Verein
dem 62-Jährigen eine Glastafel mit dem Wappen des
Junggesellenvereins.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.