Eislauffläche vor dem Neustädter Rathaus
Einweihung mit verkaufsoffenem Sonntag

Die Eislauffläche mit Pagodenzelten und dem Rathaus.
  • Die Eislauffläche mit Pagodenzelten und dem Rathaus.
  • Foto: © Stuffis.de
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Bergneustadt - Was ist eigentlich das „Bergneustädter Wintermärchen“?
Begonnen hat alles mit einer Idee aus den Reihen der Werbegemeinschaft
Bergneustadt. Es folgte ein halbes Jahr Vorbereitung, sot
Eventkoordinator Stefan Tsolakidis. Seit einigen Tagen nun, nimmt die
Vision Form an. 300 Quadratmeter Kufenspaß, gepackt auf vier Lkw, 48
Stunden Aufbauzeit durch  20 Männer. Vier Tage Eisaufbau. Schicht
für Schicht mit mindestens 15.000 Litern Wasser. So macht man eine
Eisbahn und damit ein Wintermärchen wahr.
Es ist eine einzigartige Kombination aus atemberaubender Illumination
und Gastronomie in einem beheizten, gemütlichen Wintermärchen-Zelt,
dem idealen Ort, um sich nach dem Eislaufen oder zum „After-Work“
zu entspannen und winterliche Leckereien zu genießen. Mit 65 Plätzen
ist das Wintermärchen-Zelt auch für Firmenevents, Vereine, Gruppen
oder Geburtstagsfeiern geeignet.
Am Sonntag, 8. Januar, wird die Eisbahn um 11 Uhr auf dem Rathausplatz
in Bergneustadt eröffnet. Im Anschluss können Eisfans auf den 300
Quadratmetern echtem Eis ihre Bahnen ziehen.

 

Verkaufsoffener Sonntag

 

Am Sonntag, 8. Januar, haben zur Eröffnung die Bergneustädter
Geschäfte von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Darin eingeschlossen sind
viele Angebote und Aktionen. Angekündigt hat sich das VfL-Maskottchen
„Gummi“. Um 14 Uhr haben „NEON“, zwei Olé-Entertainer des
Jahres, ihren Auftritt auf der Bahn.  Danach zeigen die Mini-Cracks
der Wiehl Penguins, wie man als Eishockeyteam richtig über das Eis
flitzt. Begleitet werden sie von den Cheerleadern des ESC Wiehl. Im
Anschluss können wieder alle ihre eigenen Eis-Erfahrungen machen.
Wer eigene Schlittschuhe hat, kann diese mitbringen. Für alle anderen
gibt es Leihkufen in den Größen 27 bis 47. Eislaufkurse sind
geplant. Mehr aktuelle Informatopmem gibt es aunter
www.bergneustaedter-wintermaerchen.de.

 

Hits on Ice

Immer freitags gibt´s Hits on Ice mit Kult-DJ Roland Reh.
Für Samstag, 21. Januar hat sich Radio Berg angesagt, um einen
Nachmittag Radioaktion von der Bahn zu machen.

 

Öffnungszeiten der Eisfläche

Wenn das Wetter mitspielt, können sich alle auf einen märchenhaften
Januar in der Zeit vom 8. bis zum 28. Januar freuen.
Montags bis donnerstags 13 bis 21 Uhr, freitags 13 bis 22 Uhr,
samstags 10 bis 22 Uhr,  sonntags 10 bis 20 Uhr; Schulklassen und
Kindergärten nach Anmeldung von 8 bis 13 Uhr. Für Betriebsfeieren
und Gruppen kann die Eisbahn in der Regel ab 19 Uhr gemietet werden.
Eisstockschießen täglich ab 19 Uhr.

 

Freikarten gewinnen

Das ANZEIGEN-ECHO verlost fünfmal zwei Tageskarten für die Eisbahn.
Wählen Sie die
0 13 79/22 00 28 12* und nennen das Stichwort „Eisbahn“.
Teilnahmeschluss ist am Montag, 9. Januar. Der Rechtsweg ist
ausgeschlossen.
*50 Cent/Anruf DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend; M.I.T.GmbH

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.