Für alle Altersgruppen
Sommerleseclub startet

Mitmachen beim Sommerleseclub. Foto: priv

Bergisch Gladbach. Mit den Sommerferien startet in der Stadtbücherei erneut der Sommerleseclub. Die Stadtbücherei lädt Interessierte aller Altersgruppen ein, allein oder im Team mit Freunden oder der Familie teilzunehmen und in Geschichten einzutauchen oder an Veranstaltungen teilzunehmen. Die Anmeldung ist ab Montag, 20. Juni, in der Stadtbücherei im Forum sowie den Stadtteilbüchereien Bensberg und Paffrath möglich. Für die Teilnahme ist ein gültiger Büchereiausweis notwendig. Dieser ist für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren kostenfrei. Bei der Teilnahme als Team, das von maximal fünf Personen gebildet werden kann, muss mindestens ein Teammitglied über einen gültigen Büchereiausweis verfügen.
Damit alle Interessierten die passende Geschichte zum Lesen oder Hören für sich entdecken können, hat die Stadtbücherei ihr Medienangebot für die Sommerferien noch einmal erweitert. Die Bewertungen der Geschichten sowie weitere Erlebnisse in den Sommerferien werden von den Teilnehmenden in ihren digitalen oder analogen Logbüchern, welche kreativ gestaltet werden können, festgehalten. Ob Bilderbuchkinos, Escape Games, Bastelangebote, Mitratekrimis, Gaming oder Making – in den Sommerferien finden außerdem zahlreiche Mitmachaktionen an allen drei Büchereistandorten statt. Informationen zu allen Aktionen befinden sich auf www.bergischgladbach.de/veranstaltungen_stb.aspx.
Am Samstag, 20. August, endet der Sommerleseclub für alle erfolgreichen Teilnehmenden mit einer großen Abschlussparty in der Stadtbücherei im Forum. Bei der Party gibt es verschiedenste Aktionen und Stände zum Mitmachen.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.