GGS Bensberg
Die Tage des Altbaus enden

Das verwaiste Schulgelände der GGS Bensberg. Foto: Stadt Bergisch Gladbach
  • Das verwaiste Schulgelände der GGS Bensberg. Foto: Stadt Bergisch Gladbach
  • hochgeladen von Angelika Koenig

Bensberg. Ende 2019 wurde der Neubau durch den Stadtrat beschlossen, nun geht es nach Planung und Genehmigungsverfahren in die Ausführung: Die Arbeiten zum Abriss des Altbaus der Gemeinschaftsgrundschule in Bensberg starten. Nachdem der Schulbetrieb bereits im vergangenen Jahr auf das Gelände des Schulzentrums Saaler Mühle umgezogen war, kamen die Bauverantwortlichen überein, die Niederlegung des alten Gebäudes terminlich so dicht wie möglich vor die Neuerrichtung zu legen. Grund hierfür ist in erster Linie die Minimierung von Gefahren, die von einer längerfristig offenen Baugrube ausgehen können. Die zeitliche Abfolge wird nun auch so realisiert; bis Anfang September sollen die Abrissarbeiten abgeschlossen sein, dann ist im Anschluss der Beginn des Neubaus vorgesehen.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.