49-Jähriger schwer verletzt
Auffahrunfall auf der A61 bei Bergheim

Auf der A61 bei Bergheim ist es am Freitagmittag zu einem schweren Auffahrunfall gekommen. Dabei wurde ein 49-jähriger Fahrer in seinem Transporter eingeklemmt und schwer verletzt. Rettungskräfte mussten den Mann aus dem Unfallwrack befreien. Danach wurde er in eine Klinik gebracht.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll "der 49-Jährige gegen 13.15 Uhr mit einem TV-Übertragungswagen auf einen vor ihm abbremsenden Sattelzug geprallt sein. Das Verkehrskommissariat 2 hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen", heißt es in einer offiziellen Mitteilung.

Aktuell ist die A 61 in Richtung Mönchengladbach/Venlo zwischen dem Kreuz Kerpen und der Anschlussstelle Bergheim-Süd - wohl noch bis zum frühen Abend - gesperrt. An der Unfallstelle muss die Fahrbahn von Öl gereinigt werden. Es bildete sich bereits ein rund 10 Kilometer langer Rückstau in Richtung Türnich.

Redakteur:

Düster Volker aus Erftstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.