Bergheim - Nachrichten

Beiträge zur Rubrik Nachrichten

Das Ziel der circa 21 Kilometer langen Rundtour am 12. Juni ist der Aussichtspunkt am Forum terra nova.
2 Bilder

Geführte Radtouren
Zukunftslandschaft für Energie

Bergheim (red). Am Sonntag, 5. und 12. Juni ist Schloss Paffendorf Ausgangspunkt für zwei geführte Radtouren zum Thema „terra nova – Zukunftslandschaft für Energie“. Die circa 25 Kilometer lange Rundtour am 5. Juni mit Gästeführer Dr. Dieter Gärtner führt zunächst zum Kraftwerk Niederaußem. Von dort aus geht es über die Wiedenfelder Höhe zur ehemaligen Bandtrasse, dem heutigen Speedway terra nova und dann entlang des Elsdorfer Fließes wieder zurück zum Schloss Paffendorf. Unterwegs gibt Experte...

  • Bergheim
  • 20.05.22
  • 87× gelesen
Ruth Laengner, Leiterin der Stabsstelle für Strukturwandel, Klimaschutz und terra nova (l.) und Bürgermeister Volker Mießeler informieren über die neue Kampagne.

Neue Kampagne
Strukturwandel als gemeinsame Aufgabe

Bergheim (red). Auch nach dem Kohleausstieg soll die Kreisstadt Bergheim eine lebenswerte Stadt mit vielfältigen und gut bezahlten Arbeitsplätzen bleiben. Um dies zu erreichen, verfolgt die Stadt bereits eine Reihe von Projektvorhaben in unterschiedlichen Bereichen - von Wohnen und Arbeiten über Aufenthaltsqualität bis hin zur Mobilität. Alle Projekte sollen die Attraktivität der Stadt erhöhen, um Unternehmen mit hochwertigen Arbeitsplätzen in die Region zu holen, ebenso wie Menschen, die hier...

  • Bergheim
  • 19.05.22
  • 52× gelesen

Familientag am Vatertag in Oberaussem
Mühlenverein Oberaussem e.V. startet nach zwei langen Jahren wieder durch

Aufgrund der Coronaschutzbestimmungen mussten die Familien aus Oberaussem zwei lange Jahre auf den Familientag am Vatertag verzichten. Diese Zeit nutzte der Mühlenverein Oberaussem e.V., um sein Fest neu zu planen. Nach dem großen andrang der letzten Jahre wurde der Platz an der Mühle schlichtweg zu klein, so findet erstmalig der Familientag in diesem Jahr am alten Sportplatz in Oberaussem statt. Auch das Unterhaltungsprogramm kann sich sehen lassen und verspricht einen gelungenen Vatertag beim...

  • Bergheim
  • 11.05.22
  • 28× gelesen
Die Künstlerin Marie-Thérèse Breyer (r.) organisiert mit Martina Huppertz, Beate Creydt und Michaela Amelsberg (v.l.) eine Ausstellung zugunsten der Ukraine-Hilfe am 21. & 22. Mai 2022 im Evangelischen Gemeindezentrum in Glessen.
4 Bilder

Ausstellung in Glessen
Mit Naturbildern dunkle Wolken vertreiben

Einen positiven Kontrast in schwierigen Zeiten setzen will die Glessener Künstlerin Marie-Thérèse Breyer mit den Mitteln der Kunst. Gemeinsam mit den Malerinnen Martina Huppertz und Michaela Amelsberg, Beate Creydt (Quiltkunst) und Gerda Bartz (Aquarellmalerei und Quiltkunst) organisiert sie eine Ausstellung zum Thema „Natur“. Die Kunstwerke sind am Samstag und Sonntag, 21. und 22. Mai 2022, im Evangelischen Gemeindezentrum Glessen (Hohe Str. 49, 50129 Bergheim) zu sehen. Die Öffnungszeiten...

  • Bergheim
  • 10.05.22
  • 35× gelesen
Nana "Carmen" hielt Einzug im Waldstadion des SC Glessen - gegen eine Spende zugunsten der Ukraine-Hilfe konnten sich die Besucher des Benefizevents auf der Betonskulptur verewigen.
4 Bilder

Benefizevent des SC Glessen
Kunst trifft Fußball und hilft

Volle Frauenpower für das Waldstadion des SC Glessen: Nach den Meisterschaftsspielen der Senioren-Mannschaften hatte der Verein zum Benefiz-Event „Kunst triff Fußball und hilft“ geladen. Anfangs noch züchtig verhüllt, wartete die von den Fußballern auf den Namen „Carmen“ getaufte Betonstatue der Glessener Künstlerin Ulrike Klerx auf ihre Einweihung. Die „Nana“ ist eine Schenkung des Ehepaares Regina und Heiko Hünemeyer an den SC Glessen. Der geschäftsführende Gesellschafter der Firma Schaebens...

  • Bergheim
  • 10.05.22
  • 68× gelesen
15 Bilder

Trotz Pandemie sehr gutes Ergebnis
Benefiz-Veranstaltung entlang der Erft

297 Teilnehmerinnen und Teilnehmer schafften am 01. Mai 2022 das bisher drittbeste Ergebnis. Sage und schreibe 2.092 km. Nach der langen Zeit der Pandemie und obwohl in Bergheim weitere Aktionen anlässlich des Maifeiertages am Start waren, hat alles wunderbar geklappt. Das Ergebnis im bewährten Format und trotzdem etwas anders kann sich sehen lassen. So schön manche Worte online auch sein können, nur Taten zeigen Zusammenhalt und darum bedanken sich die Tierfreunde Rhein-Erft aus tiefstem...

  • Elsdorf
  • 09.05.22
  • 106× gelesen
Das Team um Chefarzt Dr. med. Stephan Sarter (2. v. l.) freut sich über die Ernennung zum Lokalen Traumazentrum.

Lokales Traumazentrum
Bestmögliche und schnelle Versorgung gewährleistet

Unfallopfer müssen schnellst- und bestmöglich versorgt werden, damit die Behandlung erfolgreich sein kann. Eine derartige Versorgung bieten in Deutschland spezielle Traumazentren an. Das Maria-Hilf-Krankenhaus (MHK) in Bergheim ist nun eines davon.Bergheim (me). Das Krankenhaus hat das Zertifizierungsverfahren der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) erfolgreich durchlaufen und ist zum „Lokalen Traumazentrum“ ernannt worden. Damit gehört das MHK nun zum Traumanetzwerk Region Köln,...

  • Bergheim
  • 06.05.22
  • 73× gelesen
Blick in die Bibliothek des Kreisarchivs, die jetzt Mitglied im Verbund der Erft-Bibliotheken ist, der mit dem Hochschulbibliothekszentrum des Landes NRW zusammenarbeitet.

Von zu Hause im Kreisarchiv suchen
Recherche im erftbib-Portal

Die Bibliothek des Kreisarchivs ist jetzt Mitglied im Verbund der Erft-Bibliotheken (erftbib), der mit dem Hochschulbibliothekszentrum des Landes NordrheinWestfalen (hbz) zusammenarbeitet. Die erftbib ist ein kooperatives Angebot der Bibliotheken im Rhein-Erft-Kreis und der Stadt Euskirchen, um Medienbestände aller Bibliotheken über eine gemeinsame digitale Oberfläche im Internet zu recherchieren.Rhein-Erft-Kreis (me). Ab sofort können die Meta-Daten der Bibliothek des Kreisarchivs über...

  • Bergheim
  • 27.04.22
  • 70× gelesen
Auf eine besondere Zeitreise in die 50-er und 60-er Jahre lädt Astrid Machuj am 8. Mai  ein
2 Bilder

Stadt- und Erlebnisführungen
Neue Gästeführungen in der Bergheimer City

Bergheim (red). Anfang Maibietet die Kreisstadt Bergheim gleich zwei neue Stadtführungen in Bergheims Innenstadt an. Am 6. Mai geht es los mit dem Format „Rockig und süffig – ein Kneipenabend“. Wie der Titel schon erahnen lässt, dreht sich an diesem Abend alles um Musik und Kölsch. Gästeführerin Astrid Machuj und der Bergheimer Musiker Mr. Tottler nehmen die Teilnehmer mit auf eine Reise in die Bergheimer Kneipen- und Bandgeschichte, zunächst ins Museum Bergheimat und dann in die nahe gelegenen...

  • Bergheim
  • 22.04.22
  • 178× gelesen
Um die  Geschichte des Fortunafeldes geht es bei einer geführten Radtour der Kreisstadt Bergheim.

Radtour
Das Fortunafeld - Vom braunen Gold zur grünen Oase

Bergheim (red). Das Fortunafeld – Vom braunen Gold zur grünen Oase - Unter diesem Titel bietet die Kreisstadt Bergheim am 1. Mai eine geführte Radtour an, bei der sich die Geschichte des Fortunafeldes im wahrsten Sinne des Wortes „erfahren“ lässt. Um 14 Uhr geht es vom Wanderparkplatz Neusser Straße gemeinsam mit Gästeführer Dr. Dieter Gärtner in einer circa 10 Kilometer langen und zweistündigen Rundtour über die rekultivierte Fläche, unter der sich der Tagebau Bergheim befand. Was ist da genau...

  • Bergheim
  • 14.04.22
  • 92× gelesen
Interessierte Bürger können sich mit einer Schulung zur freiwilligen Seniorenbegleitung kostenfrei auf das ehrenamtliche Aufgabenfeld vorbereiten.

Schulung
Ehrenamtliche Begleitung von Senioren

Bergheim (red). Mit zunehmendem Alter und bei eingeschränkter Mobilität bedarf es immer öfter kleinerer Hilfestellungen, auch wenn ein Pflegegrad noch gar nicht besteht. Mit einer Begleitperson spazieren gehen, wenn man sich allein unsicher fühlt oder bei bürokratischen und anderen alltäglichen Erledigungen Hilfe bekommen, sind Beispiele für zugehende nachbarschaftliche Alltagshilfe. Diese trägt wesentlich dazu bei, auch im Alter selbstbestimmt im eigenen Zuhause leben zu können. Die ergänzende...

  • Bergheim
  • 13.04.22
  • 42× gelesen
Die Jugendförderung der Kreisstadt Bergheim macht auf eine umfangreiche und vielfältige Übersicht mit allen der Verwaltung zum aktuellen Zeitpunkt gemeldeten offenen Ferien- und Freizeitangeboten aufmerksam.

Stadt Bergheim
Spiel und Spaß für Kids in den Ferien

Bergheim (red). Die Jugendförderung der Kreisstadt Bergheim macht auf eine umfangreiche Übersicht mit allen der Verwaltung zum aktuellen Zeitpunkt gemeldeten offenen Ferien- und Freizeitangeboten in und um Bergheim aufmerksam. Die Angebote umfassen die Oster-, Sommer,- Herbst- und Winterferien 2022. Die Übersicht ist abrufbar unter www.bergheim.de. Sie richtet sich insbesondere an Kinder, Jugendliche und Eltern und informiert über die Angebote diverser Verbände, Träger und Vereine, die offene...

  • Bergheim
  • 13.04.22
  • 45× gelesen
Wolfgang Brandt (l.) und Ingrid Weiss von der Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen bieten Rat und Unterstützung.

Online-Seminar der AG Selbsthilfegruppen
Von der Gruppen- zur Vereinsgründung

Die Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz im Kreishaus Bergheim und seit 2003 ehrenamtlich tätiger Ansprechpartner für die Belange der Selbsthilfegruppen im Rhein-Erft-Kreis. "Rat und Hilfesuchende, die eine Selbsthilfegruppe suchen, werden nach einem Gespräch mit uns an entsprechende Kontakte weiter vermittelt," so der Vorsitzende, Wolfgang Brandt. Zum Thema "Gruppen und Vereinsgründung" bietet die AG SHG ein kostenfreies Online-Seminar am Freitag,...

  • Bergheim
  • 13.04.22
  • 6× gelesen
Mit Wellensittich und SingLiesel: Referentin Judith Schmitz und Stadtbibliotheksleiter Werner Wieczorek mit dem "Erinnerungskoffer" für die Demenzwoche.
2 Bilder

Lokale Allianz Bergheim in der Demenzwoche
Plaudern aus dem Nähkästchen

„Pflege für die Pflegenden – Die Situation von pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz” ist das Thema 6. Demenzwoche im Rhein-Erft-Kreis, die vom 30.04. bis zum 07.05.2022 flächendeckend im gesamten Kreisgebiet stattfindet, wieder in Kooperation mit dem Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz Region Köln und das südliche Rheinland. Die Lokale Allianz für Menschen mit Demenz in der Kreisstadt Bergheim präsentiert dazu bei einem „Markt der Möglichkeiten“ am 5. Mai 2022 von 13 bis 17 Uhr im...

  • Bergheim
  • 08.04.22
  • 86× gelesen
Keine Angst vor Technik: Die Alzheimer-Gesellschaft Rhein-Erft-Kreis bietet Kurse zum Thema Nachbarschaftshelfer Telemedizin an.

Experten geben Tipps zum Thema Demenz
Entlastung für pflegende Angehörige

Die Situation pflegender Angehöriger steht im Mittelpunkt der 6. Demenzwoche im Rhein-Erft-Kreis vom 30. April bis zum 7. Mai 2022. Demenz, eine der häufigsten Erkrankungen im fortgeschrittenen Alter verändert nicht nur das Leben der Betroffenen, auch das der Angehörigen erheblich. Aktuell werden 2,6 Millionen pflegebedürftige Personen ausschließlich von pflegenden Angehörigen im häuslichen Umfeld versorgt, im Rhein-Erft-Kreis übernehmen knapp 60 % (Stand 15.12.2019) diese wichtige Aufgabe,...

  • Bergheim
  • 05.04.22
  • 24× gelesen
Der Benefiz-Lauf am 7. Mai mit Start und Ziel im Waldstadion.

Benefizlauf
Glessen läuft für Ukraine

Bergheim-Glessen (red). Aus aktuellem Anlass haben sich die Veranstalter von „Glessen läuft“ dazu entschieden, den Erlös aus dem Benefizlauf für die Ukraine-Hilfe zu spenden. „Geflüchtete Familien aus der Ukraine, die hier bei uns Zuflucht gefunden haben, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen und erhalten als kleinen Willkommensgruß einen kostenlosen Startplatz“, so Richard Beckschulte, Vorsitzender des TSV Glessen. Das Laufsport- und Familienfest findet am 7. Mai zum siebten Mal statt –...

  • Bergheim
  • 05.04.22
  • 66× gelesen
Das ehrenamtliche Redaktionsteam feierte den 10. Geburtstag der Bürger-Webseite "Mein-Quadrath-Ichendorf.de"
5 Bilder

10 Jahre "Mein-Quadrath-Ichendorf.de"
Bürger machen Stadt

Seit genau zehn Jahren ist die Bürger-Webseite “Mein-Quadrath-Ichendorf” online. Am 22.3.2012 um Punkt 17:15 Uhr ging das Internetportal zum ersten Mal ans Netz. Zum Jubiläum hatte die Redaktion aus engagierten Bürgerinnen und Bürgern einen Infostand am Kulturbahnhof Gleis 11 aufgebaut und ließ die Korken knallen. Mit dabei Maskottchen Quadrich, Ortsbürgermeister Edwin Schlachter und Katharina Krosch von der Entwicklungsgesellschaft Bergheim. Gegründet als Verein im Rahmen der Aktion „Bürger...

  • Bergheim
  • 24.03.22
  • 66× gelesen

Flüchtline aus der Ukraine
Kreisstadt Bergheim sucht Gastfamilien!

Bergheim (red). Der Pflegekinderdienst der Kreisstadt Bergheim hat angesichts der jüngsten Ereignisse in der Ukraine bereits mehrere Anrufe engagierter Bergheimer Bürger erhalten, welche bereit wären, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus der Ukraine in ihren Haushalt aufzunehmen. „Auch wenn der tatsächliche Bedarf aktuell noch nicht beziffert werden kann, möchten wir auf diese Situation bestmöglich vorbereitet sein, um den Kindern und Jugendlichen schnellstmöglich einen sicheren...

  • Bergheim
  • 18.03.22
  • 104× gelesen

Hans-Jürgen Knabben übernimmt den Vorsitz
Verein SüdWestWind ist gerettet

Nach über 13 Jahren hat Herbert Vetter den Vorsitz des Bergheimer Vereins SüdWestWind an einen Nachfolger abgegeben: Bei den Neuwahlen des Vorstandes in der Mitgliederversammlung am Freitag, den 04.03., wurde der Kentener Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Knabben zum neuen Vorsitzenden gewählt. Irina Mertens und Heribert Küppers bleiben weiterhin Beisitzer. Als Kassenprüfer stellten sich Michael Mohr (ASH-Sprungbrett) und Herbert Vetter zur Verfügung, der die Vorstandsarbeit auch weiter...

  • Bergheim
  • 08.03.22
  • 20× gelesen
Der Frühjahrsputz soll auf das Thema „Wilder Müll“ aufmerksam machen und dazu aufrufen, selbst tätig zu werden.

Wilder Müll
Frühjahrsputz in der Kreisstadt Bergheim

Bergheim (red). Unter dem Motto „Saubere Stadt“ sind die Bürger in diesem Jahr wieder eingeladen, sich am Frühjahrsputz in Bergheim zu beteiligen. Am Samstag, 12. März, wird der Aktionstag in der Kreisstadt mit Unterstützung der Ortsbürgermeisteri und vielen engagierten Freiwilligen durchgeführt. Die Ortsbürgermeister werden in ihrem Stadtteil um 10 Uhr Müllsäcke und Handschuhe am jeweiligen Treffpunkt ausgeben. Die Stadtwerke Bergheim unterstützen den Frühjahrsputz tatkräftig. Sie stellen die...

  • Bergheim
  • 03.03.22
  • 14× gelesen
Jugendliche ab 16 Jahren, die sich ehrenamtlich in der Bergheimer Kinder- und Jugendarbeit engagie-
ren wollen, können sich zu einer Schulung anmelden.

Jugendförderung
Jugendleiterschulung der Kreisstadt Bergheim

Bergheim (red). Die Jugendförderung der Kreisstadt Bergheim bietet auch in diesem Jahr Jugendlichen ab 16 Jahren sowie Erwachsenen, die sich ehrenamtlich in der Bergheimer Kinder- und Jugendarbeit engagieren oder dieses gerne zukünftig machen möchten, die Grundausbildung „Jugendleiterschulung 2022“ an. Die Teilnahme an der Schulung ist die Grundlage, um die Jugendleiter-Card www.juleica.de, dem bundesweit anerkannten Ausweis für Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit, zu beantragen....

  • Bergheim
  • 03.03.22
  • 47× gelesen
In Bergheim startet um 18 Uhr Solidaritätsdemonstration für die Menschen in der Ukraine.

Solidaritätsdemo
Gegen Krieg - für Frieden

Die Jugendorganisationen Jusos, Grüne Jugend, Junge Liberale, sowie die Junge Union im Rhein-Erft-Kreis rufen gemeinsam alle Bürger, sowie die Zivilgesellschaft zu einer Solidaritätsdemonstration für die Menschen in der Ukraine auf. "Wir verurteilen den rücksichtslosen Angriff auf die Ukraine durch den russischen Präsidenten Putin auf das Schärfste. Krieg kann niemals die Lösung sein. Unsere Gedanken sind bei den Menschen, die in der Ukraine um ihr Leben fürchten, oder dieses bereits verloren...

  • Bergheim
  • 01.03.22
  • 234× gelesen
Frank Goosen präsentiert sein neues Buch „Sweet Dreams – Rücksturz in die Achtziger“.

Lesung in der Stadtbibliothek
Goosens „süße Träume“

Bergheim (red). Am Donnerstag, 17. März, 19 Uhr, präsentiert der Autor Frank Goosen sein neues Buch „Sweet Dreams – Rücksturz in die Achtziger“. Als die Achtziger ausbrechen, ist Frank Goosen 13, als sie enden 24. Dazwischen: Schulterpolster, Synthiepop – und jede Menge Veränderung im Ruhrgebiet. Kultur statt Kohle lautet die Devise: Während Zechen und Hochöfen stillgelegt werden, erobert Schimanski die Fernsehbildschirme und Starlight Express die Rollschuhbahnen. Beste Voraussetzungen also, um...

  • Bergheim
  • 18.02.22
  • 37× gelesen
3,5 Kilogramm Amphetamin und Methamphetamin, Marihuana, fast 1.000 Ecstasytabletten, Potenzpillen und gefälschte Impfausweise fand die Polizei in Oberaußem.

Betäubungsmittel
Polizei fand Rauschgift und Potenztabletten

Bergheim-Oberaußem (red). Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Oberaußem haben Polizisten am Mittwochmorgen eine erhebliche Menge Betäubungsmittel und mehrere gefälschte Impfausweise sichergestellt. Die Beamten nahmen die beiden Wohnungsinhaber vorläufig fest. Sie sollen einem Haftrichter vorgeführt werden.Kriminalbeamte hatten bei ihren Ermittlungen wegen des Verdachts des Betäubungsmittelhandels in nicht geringen Mengen einen Durchsuchungsbeschluss gegen die 32-jährige Frau erwirkt. Die...

  • Bergheim
  • 10.02.22
  • 1.036× gelesen

Beiträge zu Nachrichten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.