Ausflug der Senioren-Union Alfter
„Heimat. Eine Suche“ im Haus der Geschichte

Unter strengen Corona-Sicherheitsmaßnahmen konnte die Senioren-Union Alfter mit 20 Teilnehmern eine sehr informative Führung im Haus der Geschichte in Bonn genießen.
  • Unter strengen Corona-Sicherheitsmaßnahmen konnte die Senioren-Union Alfter mit 20 Teilnehmern eine sehr informative Führung im Haus der Geschichte in Bonn genießen.
  • Foto: Foto Senioren-Union Alfter

Alfter (red). Unter strengen Corona-Sicherheitsmaßnahmen konnte die Senioren-Union Alfter mit 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen erlebnisreichen Besuch und eine sehr informative Führung im Haus der Geschichte in Bonn genießen. Das Thema der Sonderausstellung lautete: „Heimat. Eine Suche“.

Für viele Menschen ist der Begriff „Heimat“ verbunden mit dem Geburtsort, einer Region, mit Erinnerungen an die Kindheit, Essen und Trinken, einer Sprache sowie der Mundart. Häufig gibt es auch zwiespältige Gefühle, bedingt durch unfreiwillige oder freiwillige Ortswechsel mit dem Verlassen der „alten“ Heimat und sonstige Veränderungen des persönlichen Lebens, die zeitbedingte oder gar politisch bedingte Nutzung des Begriffes bis zum Missbrauch desselben.

Es gibt zahlreihe Definitionen von Heimat, der Begriff hat derzeit wieder Konjunktur. Er wird benutzt in Werbung, Marketing und politischen Statements, aber auch zur Aus- und Abgrenzung von Menschen.

All diese Elemente sind in der Sonderausstellung „Heimat. Eine Suche“ aktiviert. Zu sehen sind zahlreiche Zeitzeugen-Interviews und rund 600 Exponate. Präsentiert werden z. B. Filmausschnitte, Requisiten, spezielle Kleider oder der Koffer eines Holocaust-Überlebenden. Thema der Ausstellung ist auch der Verlust und das Finden einer neuen Heimat. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Senioren-Union Alfter um ihre Vorsitzende Brigitte Schächter waren von der zeitgeschichtlichen Präsentation begeistert, aber auch bewegt und oft recht nachdenklich.

Redakteur:

Christiana Herbst aus Bornheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.