Sperrung der Sechtemer Straße
Fahrbahn wird saniert

Ab dem Fuchsweg wird die Straße komplett gesperrt, doch das Wohngebiet bleibt angeschlossen, dortige Arbeiten sollen unter halbseitiger Verkehrsführung stattfinden.
  • Ab dem Fuchsweg wird die Straße komplett gesperrt, doch das Wohngebiet bleibt angeschlossen, dortige Arbeiten sollen unter halbseitiger Verkehrsführung stattfinden.
  • Foto: Montserrat Manke
  • hochgeladen von Montserrat Micaela Manke

Wesseling - Zum Glück passiert das alles in den Ferien: Ab Montag, 6. August ist
die K60, die Sechtemer Straße ab dem Fuchsweg beginnend in Richtung
Bornheim gesperrt.

Der Grund: Die Fahrbahn wird auf einem Teilabschnitt von 3600
Quadratmetern abgefräst und erneuert. Die voraussichtliche Sperrzeit
dauert bis zum 14. August an. Das Wohngebiet am Hessenweg bleibt an
die K60 in beiden Fahrtrichtungen angeschlossen, dortige Arbeiten
werden unter halbseitiger Verkehrsführung ausgeführt.

Die Umleitung erfolgt in beiden Richtungen über die K31 sowie die
L190, die neue Verkehrsführung wird einige Tage vorher durch Schilder
angekündigt.
 

Redakteur:

Montserrat Micaela Manke

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.