Horch, ein leiser Ton
Einladung zum traditionellen Frühjahrskonzert

Logo des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.
3Bilder
  • Logo des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Angelika Grosch

Die Sängerinnen des Troisdorfer Frauenchors FURORE 1948 e. V. und Chorleiter Wolfram Kastorp laden ganz herzlich zum Frühjahrskonzert „Sagen“hafte Melodien – Mystische Klangvielfalt am 29. Mai 2022 in die Stadthalle Troisdorf ein. Ab 18:00 Uhr widmet sich der Chor namhaften Komponisten, die Musik erschaffen haben, die wahrscheinlich noch Jahrhunderte lang auf der Welt erklingen werden. Die Stimmungen der Songs reichen von positiv lebhaft über melancholisch bis hin zu romantisch temperamentvoll. Bariton Michael Terada wird auf diesem Konzert mit seiner eleganten Stimme überzeugen. Für die herausfordernde Begleitung am Klavier hat der Chor mit dem Pianisten Frank Hoppe eine hervorragende Unterstützung. Rezitator Andreas Schütte wird mit seinem Gedicht „Odins Pferd“ den Abend abrunden.

Der Einlass im Foyer beginnt um 17:00 Uhr, und ab 17:30 Uhr können die Zuhörer die Plätze einnehmen (keine Platzreservierungen). Karten zum Preis von 22,00 Euro sind erhältlich unter Tel 02241-9753080, per E-Mail unter sibille.miesen-schulz@t-online.de, bei allen Sängerinnen und an der Abendkasse. Mit dem Erwerb der Eintrittskarte erklären Sie sich mit Film- und Fotoaufnahmen einverstanden.
Angelika Grosch, Pressereferentin

Leserreporter:

Angelika Grosch aus Troisdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.