Hits fürs Hospiz:
„Bufdi“ gesucht

Overath - (vsch). Seit einem Jahr ist Hits fürs Hospiz Einsatzstelle
für den Bundesfreiwilligendienst. Alle jungen Menschen, die ihre
Pflichtschulzeit absolviert haben, Menschen in mittleren Jahren sowie
Seniorinnen und Senioren können Bundesfreiwilligendienst machen. 

Die Dienstdauer liegt zwischen 12 und 24 Monaten. Wer älter als 27
Jahre ist, kann auch in Teilzeit tätig werden. Hits fürs Hospiz
bietet interessante Aufgaben im Rahmen eines sozialen Jahres/des
Bundesfreiwilligendienstes als Orientierungs- und Praktikumsjahr. 

Je nach Erfahrung und Interessen Mitwirkung in den Bereichen:
• Verwaltung (Allgemeine Bürotätigkeiten, IT, Organisation)
• Veranstaltungsmanagement
• Design, Print und Werbung
• Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
• Videoproduktion und Internet-Design
• Teilnahme an Ausflügen, Besorgungsfahrten

Die Aufgabe wird zu den Bedingungen des Bundesfreiwilligendienstes mit
einem attraktiven Taschengeld und zusätzlichen Sozialleistungen
honoriert. Der Einsatz erfolgt in der Geschäftsstelle in
Overath-Steinenbrück.

Daneben steht für die Wahrnehmung lokaler Verwaltungsaufgaben und
Besorgungsfahrten ein Fahrzeug und ein Büroarbeitsplatz im Bensberger
Hospiz zur Verfügung.

Weitere Informationen auf
www.hospizhits.de/bfd/

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.