Gründungsversammlung des „Ortsring Rheidt“
Auf soliden Füßen

Der amtierende Vorstand: Norbert Klein, Matthias Volberg, Wolfgang Hopp, Winand Schmitz, Manfred Metzger, Jochen Richarz, Mathias Jehmlich und Jürgen Fassbender (von links).
  • Der amtierende Vorstand: Norbert Klein, Matthias Volberg, Wolfgang Hopp, Winand Schmitz, Manfred Metzger, Jochen Richarz, Mathias Jehmlich und Jürgen Fassbender (von links).
  • Foto: Woiciech
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Rheidt - „Wir wollen, dass wir den Ortsteil Rheidt weiterhin attraktiv
gestalten dürfen und können", erklärte Matthias Volberg, erster
Vorsitzender des „Ortsring Rheidt". Zu einer Gründungsversammlung
waren alle Mitgliedsvereine in die Gaststätte „Zur alten Post"
geladen, um das Ganze auf juristisch solide Beine zu stellen.

Somit wurde entschieden, den Zusammenschluss der Vereine, der schon
seit weit über vier Jahrzehnten besteht, als gemeinnützigen Verein
zu etablieren. Jeder Einzelne wird selbstverständlich wie bisher für
den Ort und die Bürger tätig sein. Die Rheidter Kirmes, der
Adventsmarkt, der Sankt Martins Umzug, die Kranzniederlegung am
Totensonntag und das Maiansingen, sind nur wenige Ereignisse, deren
Organisation im Laufe des Jahres anfallen.

„Beim Ortsring geht alles rund", war von einem der Mitglieder zu
hören. Das heißt nicht, dass alles kunterbunt durcheinander läuft,
sondern dass die Zahnrädchen ineinandergreifen. Die Anwesenden fanden
großes Interesse daran, die Formalien von Satzung und
Geschäftsordnung genau zu betrachten.

Der bestehende Vorstand des Ortsrings wurde übernommen, zusätzlich
ließen sich Wolfgang Hopp und Mathias Jehmlich an dem Abend als
Kassenprüfer wählen. Des Weiteren sind Matthias Volberg als erster
Vorsitzender, Manfred Metzger als sein Stellvertreter, Jürgen
Fassbender als Geschäftsführer und Kassierer, sowie Norbert Klein,
Winand Schmitz, Jochen Richarz als Beisitzer auch künftig aktiv.
Hermann-Josef Thiebes und Thomas Langenbach, ebenfalls Beisitzer,
konnten leider nicht anwesend sein.

- Dirk Woiciech

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.