TH-Erstsemester
Zur Begrüßung eine Campus-Führung

Die Erstsemester Carlo Frank und Tizian Laut wurden von den Mentoren Fynn Bleyel, Daniel Winkelbauer (v.l.) und Daniela Breuer als Leiterin des Mentoringprogramms begrüßt.
  • Die Erstsemester Carlo Frank und Tizian Laut wurden von den Mentoren Fynn Bleyel, Daniel Winkelbauer (v.l.) und Daniela Breuer als Leiterin des Mentoringprogramms begrüßt.
  • Foto: Manfred Stern/TH Köln

Gummersbach. Nach langer Corona-Pause erlebten Erstsemester am Campus Gummersbach der TH Köln erstmals wieder eine persönliche Einführung in ihr Studium und konnten erste Kontakte aufbauen - bei Bier und Würstchen am Stand der studentischen Fachschaft.

Damit war die Erstsemesterbegrüßung die erste Veranstaltung des Sommersemesters in Präsenz. Vor dem geselligen Teil hatten die „Ersties“ im Hörsaal die Vorträge des Dekans, des Studienberaters und weiterer Funk-

tionsträger*innen gehört. Dann führten Mentoren und andere Studenten die neuen Studierenden in Kleingruppen über den Campus.

Mit 145 Ingenieur-Anfänger*

innen entspricht die Zahl der Erstsemester in etwa der Zahl des Sommersemesters 2020, mit den Masterstudiengängen sind es 202 neue Studierende. Insgesamt hat der Campus Gummersbach jetzt 4.715 Studierende und ist weiterhin die größte Fakultät der TH Köln.

Zum Sommersemester können sich nur Anfänger der Ingenieurwissenschaften und der Masterstudiengänge Digital Sciences, Medieninformatik, Web Science und Wirtschaftsingenieurwesen einschreiben, die Informatik-Anfänger*innen starten erst im Wintersemester.

Insgesamt machen die Informatik-Studierenden fast zwei Drittel aller angehenden Akademiker*innen am Campus aus.

Für dieses Sommersemester hat die TH Köln den flächendeckenden Start der Präsenzlehre ab 19. April beschlossen. Bis dahin kann man die Lehrveranstaltungen bis auf wenige Ausnahmen online verfolgen. Einzelne Veranstaltungen werden hybrid angeboten, das heißt, die Studierenden können auch von zu Hause die Vorlesungen verfolgen.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.