Fensterkonzerte
Fensterkonzerte mit Pop und Volksliedern

Der AggerChor gab vor drei Senioreneinrichtungen kleine Konzerte.
  • Der AggerChor gab vor drei Senioreneinrichtungen kleine Konzerte.
  • Foto: Marianne Möller

Engelskirchen. Fensterkonzerte für Seniorenheime: Bewoh-

ner*innen des AWO-Otto-Jeschkeit-Altenzentrums sowie des Seniorenheims im Lepperhammer und des St. Josef Hauses kamen in den Genuss eigener kleiner Konzerte. Der AggerChor Loope begeisterte mit Liedern aus Pop, Folk und Volkslieder. Frohe Gesichter der Mitsingenden an den Fenstern war Belohnung für den Chor.

Der AggerChor, unter der neuen Leitung von Johannes Wust, konnte in der Corona-Zeit nur erschwert die Stücke üben. Dank der möglich gemachten Online- Proben, durch die Johannes Wust mit unermüdlichem Einsatz den Chor zusammengehalten hat, und der jetzigen Präsenzproben konnte ein kleines Programm für die Fensterkonzerte zusammengestellt werden.

Größeres hat der AggerChor jetzt im Programm. Kürzlich gestartet ist der Projekt-Chor „Don`t stop me now!“ in Zusammenarbeit mit dem Bläserquintett Bergisch Brass. Der gemeinsame Auftritt ist für November geplant. Anmeldungen sind noch möglich: info@aggerchor.de

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.