Ein Herz für Bad Münstereifel
Momente der Herzlichkeit

  • Foto: privat

Bad Münstereifel (me). Nachdem zwei Damen im Mai 2020 in einer Nacht und Nebel Aktion Bad Münstereifel in ein Meer aus Herzen verwandelt haben, sind sie nun wieder mit viel Herzblut unterwegs. Damals sammelten sie mit ihrer BamHerzi- Aktion mehr als 3.000 Euro Spenden für die Mitarbeiter der Seniorenheime, als Dankeschön für ihr Durchhalten in der ersten Coronawelle. Ein halbes Jahr nach der Flutkatastrophe steht ein weiteres Herzens-projekt auf dem Plan. Auf einem Teil der Flutsteine, die zur Verfügung gestellt wurden, werden Betonherzen mit einer Metallstange montiert. Mehr als zehn Arbeitsschritte sind nötig um das symbolträchtige Flut-Herz zu gestalten. So haben die zwei schon viele Tage mit liebevoller Kleinarbeit verbracht und sind durchaus zufrieden mit ihren Werken. Selbstverständlich werden sie auch wieder von ihrem Herzbuben unterstützt. „Dieser Herz-Stein ist für uns ein starkes Symbol der Verbundenheit mit der Stadt Bad Münstereifel“, so die Herzdamen. Nur durch Mundpropaganda konnten sich schon einige über solch ein Herz mit Symbolkraft freuen und das weit über die Grenzen von Bad Münstereifel hinaus. Wollen auch sie ihr Herz verschenken? Die Herzen gibt es unter anderem im Frauenzimmer in der Wertherstraße 4-10. Bestellungen werden auch über musenspiel@web.de angenommen. Die eine Hälfte der Einnahmen geht an die Bürgerstiftung in Bad Münstereifel um Betroffene der Flutkatastrophe zu unterstützen. Die andere Hälfte wollen die zwei in weitere Kunstprojekte stecken.

Redakteur:

Martina Thiele-Effertz aus Elsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.