Ortsausschuss Lannesdorf
Das Fest der Vereine

Lannesdorfs Ortsausschuss-Vorsitzender Josef Kolb begrüßte die Vertreter der Lannesdorfer Ortsvereine zur Planung des Festes der Vereine im Lannesdorfer Hof zur Ortsausschuss-Sitzung.
  • Lannesdorfs Ortsausschuss-Vorsitzender Josef Kolb begrüßte die Vertreter der Lannesdorfer Ortsvereine zur Planung des Festes der Vereine im Lannesdorfer Hof zur Ortsausschuss-Sitzung.
  • Foto: AS

Lannesdorf (as). Der Kirmessonntag im Bad Godesberger Ortsteil Lannesdorf soll in diesem Jahr ein ganz besonderer Veranstaltungstag auf dem Lannesdorfer Dorfplatz werden, äußert der Lannesdorfer Ortsausschuss-Vorsitzende Josef Kolb. Im Rahmen der jüngsten Ortsausschuss-Sitzung erläuterte Josef Kolb die Vorstellungs-Möglichkeiten für den Kirmessonntag (26. Juni 2022). Alle Vereine haben in der Corona-Zeit gelitten und sollen nun die Möglichkeit bekommen, sich der Bevölkerung an besagtem Sonntag zwischen 13 und 16 Uhr nach dem Kirmes-Frühschoppen auf dem Dorfplatz im oder am Festzelt zu präsentieren. Die Idee einer Broschüre mit allen Vereinsanschriften sowie Anmeldeformulare, um sich als Mitglied anzumelden, werden derzeit vorbereitet.

Der VFL Lannesdorf wird vermutlich ein Torwandschießen anbieten. Die St. Hubertusschützen wollen einen Laser-Schießstand organisieren. Die Katholische Frauengemeinschaft und der Kirchausschuss planen einen Informationsstand mit der Pfarrbücherei. Das Quartiersmanagement Lannesdorf-Obermehlem plant ebenfalls einen Informationsstand. Der Junggesellenverein Lannesdorf organisiert das Festzelt und die Kirmes, zusätzlich das traditionelle Fähndelschwenken. Der Godesberger Judoclub hat vor, mit seinen jüngsten Mitgliedern eine Judo-Vorstellung zu zeigen. Musikalisch wird das Tambourcorps Deutschmeister für Mitglieder werben. Die KG Fidele Möhnen wird vermutlich Kinderschminken und Basteln organisieren. Die Löschgruppe Lannesdorf der Freiwilligen Feuerwehr wird vermutlich mit Fahrzeugschau und Spritzenmännchen vertreten sein. Noch offen ist die Beteiligung der Cäcilienchores. Von einer Beteiligung absehen wollen nach aktuellem Stand die St. Matthias-Bruderschaft, die Sängervereinigung Lannesdorf, der Bauernverein Lannesdorf und der Obst- und Gartenbauverein Lannesdorf. Alle Lannesdorfer Ortsvereine sollen auf einem Werbeplakat, welches aus Anlass des anstehenden Festes der Vereine gerade kreiert wird, Erwähnung finden.

Der Lannesdorfer Ortsausschuss warb erneut darum, die von Ukraine-Hilfsaktion „Lannesdorf hilft“ zu unterstützen. Im Internet unter www.lannesdorf-hilft.de beziehungsweise am Informationskasten des Ortsausschuss Lannesdorf am Roten Platz (Deutschherrenstraße/Ecke Am Kirchberg) erfährt man aktuell, was an Spendenmaterial mittwochs und freitags (17-19 Uhr) an der König Fahd-Akademie abgegeben werden kann.

Redakteur:

Alfred Schmelzeisen aus Bad Godesberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.