Zwei Verletzte
Wohnwagen löst sich vom Zugfahrzeug

Wipperfürth: Am 11.04.2022 gegen 17.45 Uhr kam es im Bereich Wipperfürth, Egener Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen. Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine 61 jährige Wipperfürtherin mit ihrem Pkw- Wohnanhängergespann die Egener Straße in Fahrtrichtung Marienheide. Im Bereich einer Steigung löste sich der Wohnanhänger aus noch unbekannter Ursache vom Zugfahrzeug. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Kleintransporter eines 36 jährigen Schwelmers. Dieser, sowie sein 28 jähriger Beifahrer aus Hagen wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und mit Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in naheliegende Krankenhäuser verbracht.
Die Unfallstelle blieb für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Redakteur:

Beate Pack aus Oberberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.