Internationale Weihnachten
Vielfältiges Programm für Alt und Jung

Die Kinder freuten sich auf die Nikoläuse, die Piragash Vigneswaran verteilt hatte.
  • Die Kinder freuten sich auf die Nikoläuse, die Piragash Vigneswaran verteilt hatte.
  • Foto: Rajani Pathmanathan
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Gummersbach - Zum siebten Mal in Folge organisierte die Freie evangelische Gemeinde
Gummersbach (FeGM) eine internationale Weihnachtsfeier für Alt und
Jung.

Wie auch in den vergangenen Jahren wurden ein vielfältiges Programm
sowie ein internationales Buffet angeboten. Rund 180 Besucher und
Gemeindemitglieder aus knapp 20 verschiedenen Nationen besuchten die
internationale Weihnachtsfeier. Im Eingangsbereich war eine Weltkarte
aufgestellt, auf der sich  die Besucher aus Sri Lanka, Syrien,
Rumänien, Spanien aber auch Australien und Russland auf ihren
Herkunftsländern markieren konnten.

Durch das international gestaltete Programm bekamen die Besucher einen
Einblick in die unterschiedlichen Kulturen.  Aufführungen mit
kongolesischen Liedern, einem kurdischen und indischen Tanz und
Weihnachtslieder der Gemeindeband. Einen besonderen Höhepunkt stellte
der Beitrag der  eritreischen Gemeinde aus Köln dar,  die mit einer
knapp zehn köpfigen Mannschaft auftrat. Die Kinder konnten bei einem
Tanzspiel aktiv mitmachen.

Die besondere Wertschätzung und ein Zusammengehörigkeitsgefühl
wurde den Besuchern vermittelt, da auch sie sich spontan am Programm
beteiligen durften. Ein Quiz rundete das internationale Programm ab.
Die Tombola präsentierte wie die letzten Jahre attraktive  Gewinne
von spenden der heimischen Unternehmen.Die kleinen Kinder erfreuten
sich an Nikoläusen. Anschließend wurden die Kinder unter Gottessegen
und Schutz gestellt.

Auch im kommenden Jahr findet am ersten Samstag im Dezember wieder
eine Internationale Weihnachtsfeier in der Freien evangelischen
Gemeinde Gummersbach statt.

 

- Christin Schneider

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.