Feuerwehrfest in Derschlag am 4. und 5. August
Die Kameraden laden ein

Die Kameraden der Feuerwehr Derschlag laden am kommenden Wochenende zum Sommerfest im Feuerwehrhaus ein.
  • Die Kameraden der Feuerwehr Derschlag laden am kommenden Wochenende zum Sommerfest im Feuerwehrhaus ein.
  • Foto: Fotos: Gunter Hübner
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Derschlag - Traditionen sollten gepflegt werden, denn gerade in der heutigen,
schnelllebigen Zeit sind sie ein Ankerpunkt in der Gesellschaft. Dies
beherzigen seit Jahrzehnten auch die Kameraden der Feuerwehr Derschlag
und laden daher herzlich zu ihrem diesjährigen Sommerfest ein.

Abwechslungsreiches Programm im Feuerwehrhaus

Im und rund um das geschmückte Feuerwehrhaus an der Kölner Straße
48-50, erwartet die Besucher wieder ein abwechslungsreiches Programm,
wenn am Wochenende des 4. und 5. August die Party steigt.
Brandoberinspektor Stefan Tröster, der die Löschgruppe im Aggertal
seit 16 Jahren führt, und sein Trupp, sind bekannt dafür, dass sie
im Fall eines Einsatzes umgehend präsent sind und wissen was zu tun
ist, wenn sie alarmiert werden, um einen Brand zu bekämpfen, oder im
Notfall Hilfe zu leisten.

Kameraden mit Partyerfahrung

Dass es das 25-köpfige Team der Löschgruppe aber auch versteht, eine
zünftige Fete zu organisieren, wird sicherlich schnell jeder erleben,
der sich auf den Weg macht. Natürlich sind nicht nur die Derschlager
von den Floriansjüngern herzlich eingeladen, ein paar gemütliche und
unterhaltsame Stunden miteinander zu verbringen, dient das Fest doch
zur Vertiefung von Freundschaften und dem Kennenlernen eventuell neu
in den Gummersbacher Stadtteil zugezogener Mitbürger, aber auch zur
Information über Neues rund um die Wehr. Dabei wird ein wenig Werbung
für den ehrenamtlichen Dienst nicht fehlen, denn motivierter
Nachwuchs ist in den Reihen der Wehrmänner und -frauen immer
willkommen.

Musikalischer Auftakt und Frühschoppen

Das diesjährige Fest wird am Samstag wie von „Stammgästen“
gewohnt, gegen 18 Uhr eingeläutet. Ab 20 Uhr wir dann DJ Christian in
seine stets gut gefüllte Musikkiste greifen und für beste, tanzbare
Stimmung sorgen.

Der Sonntag ist nach gutem Brauch dem Frühschoppen gewidmet. Ab 10
Uhr spielt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Gummersbach auf und
stellt sein Können unter Beweis. Selbstverständlich ist auch für
das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

So gibt es neben Deftigem vom Grill und kühlen Getränken, Kaffee und
selbstgebackenen Kuchen. Eine große Tombola mit vielen attraktiven
Preisen rundet das Fest ab.

Ein Hinweis von Stefan Tröster soll nicht unerwähnt bleiben, denn im
Herbst werden die Feuerwehrkameraden eine Haussammlung in Derschlag
durchführen.

Der Chef der Derschlager Wehr bittet schon heute um einen möglichst
offenen Geldbeutel, denn auch wenn die Stadt Gummersbach die Wehr
finanziert, gibt es doch immer einmal wieder Dinge, die selbst
angeschafft werden und hier ist jede Finanzspritze willkommen.

- Gunter Hübner

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.