Lesung Maria Zaffarana "Mord verträgt kein Jenseits"

13. August 2022
19:00 Uhr
Mines Spatzentreff, Kölner Straße 1, 50389 Wesseling
Cover "Mord verträgt kein Jenseits" von Maria Zaffarana

Mümine Murzoglu von Mines Spatzentreff freut sich sehr, dass die Wesselinger Autorin Maria Zaffarana am Samstag, 13. August 2022, um 19 Uhr ihren neuen Mystery-Thriller "Mord verträgt kein Jenseits" vorstellen wird.

Zwei Herzen schlagen in ihrer Brust: ein italienisches und ein deutsches. Ihre Familie stammt nämlich aus Sizilien, geboren wurde sie jedoch 1973 in Wesseling, wo sie aufgewachsen ist und wo sie immer noch mit ihren Mann und den beiden Töchtern lebt.
Die Faszination für das geschriebene Wort verschlug sie nach ihrem Germanistik- und Romanistik-Studium an der Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn (1992-1999) zum Journalismus. Nach einem Zeitschriften-Volontariat war sie zehn Jahre lang als Promi-Redakteurin bei zwei Illustrierten tätig. 2009 machte sie sich als Freie Journalistin und Lektorin selbstständig. Seit 2014 ist sie Chefredakteurin des Genießer-Magazins CarpeGusta.

Zum Inhalt:
Blutüberströmt wacht Charlie Nacht für Nacht auf. Tagsüber geschehen um sie herum unerklärliche Dinge, die sie an ihrem Verstand zweifeln lassen. Angst macht ihr vor allem ihr Spiegelbild im Bad. Verzweifelt sucht sie nach einer Erklärung. Ausgerechnet die junge behinderte Sofia hilft ihr dabei. Von Anfang an fühlt sich Charlie auf ungewohnte Weise von der rätselhaften, düsteren Frau angezogen. Damit verstrickt sie sich jedoch in ein Netz aus finsteren Vorahnungen. Sie führen Charlie zu einer grausamen Wahrheit und nehmen ihr schließlich den letzten Halt.

Eintritt frei, es geht der Hut 'rum.

Leserreporter:

Anita Brandtstäter aus Köln

Webseite von Anita Brandtstäter
Anita Brandtstäter auf Facebook
Anita Brandtstäter auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.