Alteingesessene Gastronomie in Merten im neuen Glanz wieder geöffnet
Eine Ära kehrt zurück

Im neuen Glanz wieder geöffnet.
5Bilder
  • Im neuen Glanz wieder geöffnet.
  • Foto: Heike Löhrer
  • hochgeladen von Heike Löhrer

Seit Mitte August 2020 ist ein alteingesessenes Lokal in Merten wieder für Gäste zugänglich. 
Die "Hofanlage Vorgebirgsblick" hat einen neuen Besitzer gefunden. 
Ein über die Grenzen von Merten hinaus bekanntes Ehepaar hatte den Betrieb über 20 Jahre betrieben. 
Renate und Peter Bräutigam, eingefleischte Gastronomen, waren mit Herz und Blut dabei, und allzeit bei den Gästen beliebt. 
Nun haben sie ihr Alter erreicht und haben sich, wenn auch mit Wehmut, in den wohlverdienten Ruhestand begeben.
Renate und Peter Bräutigam haben einen neuen Besitzer gefunden, der jetzt den Betrieb weiterführt. 
Im neuen Glanz kann man sich wieder im Biergarten ein paar schöne Stunden machen und abends die herrlichen Sonnenuntergänge über dem Vorgebirge genießen. 
Außerdem kann man auch, wie bisher Familienfeste etc. dort feiern. 
Die Speise und Getränkekarte sind reichhaltig. 
Geöffnet ist außer Dienstags täglich ab 11:30 Uhr. 
Samstags und Sonntags ab 9 Uhr.

Leserreporter:

Heike Löhrer aus Brühl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.