Derschlager Schützenfest mit XXL-Kirmes

9. Mai 2022
Schützenplatz, Derschlag
In Kalender speichern
6. Mai 2022
7. Mai 2022
8. Mai 2022
9. Mai 2022

In Kalender speichern

Gummersbach. Auftakt mit der „Derschlager Gaudi“ zum Schützenfest mit extra großer Kirmes: Der Schützenverein Derschlag feiert vom 6. bis 9. Mai auf dem Schützenplatz.
Für super Stimmung sorgen gleich zu Beginn am Freitag, 6. Mai, 19 Uhr, die Band „Die Jauchzaaa“, die leidenschaftlich interpretierte Volksmusik aus Österreich und Slowenien über Schlager und Austropop spielt, und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Gummersbach. Gäste dürfen gerne Trachten oder Lederhosen tragen.

Programm

Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Kirche wird der Samstag, 7. Mai, eingeläutet.
Um 17 Uhr gibt es ein Platzkonzert vor dem Schützenzelt, um 19.30 Uhr den großen Festzug und ab 20 Uhr den Festabend mit der „Highlive Band“. Zum Bürgerfrühstück am Sonntag, 8. Mai, 10.30 Uhr, spielt der Musikzug der Feuerwehr Reichshof-Bergerhof. Spannend wird es ab 13 Uhr beim Jungschützen-Königsschießen, dem sich das Königs-, Kaiser- und Prinzenschießen anschließen. Die neuen Majestäten wird am Montag, 9. Mai, 13 Uhr, im Festzelt gekrönt. Am Montag wird bereits ab 11 Uhr zum Derschlager Frühschoppen eingeladen; ab 14 Uhr Musik und Tanz mit Kult-DJ Roland Reh.

Kirmes und Festzelt

Besonderheiten stellen der Standort des Festzeltes und die Größe der Kirmes dar. Das Festzelt wird direkt am Schützenplatz „An der Mühlwiese“ aufgestellt.
Die Kirmes wird eine Nummer größer als üblich ausfallen; das hat der Schützenvorstand beschlossen, da endlich wieder gefeiert werden darf. Es werden gut doppelt so viele Attraktionen aufgestellt wie in den letzten Jahren.

Redakteur:

Beate Pack aus Oberberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.