Saisoneröffnung am Sonntag
Seepark lockt mit Ninja-Parcours und Kletterberg

Mit einer weiteren Top-Attraktion startet der Seepark Zülpich in die Saison 2022. Im Rahmen der Saisoneröffnung am Sonntag, 10. April wird der neue, sechs Meter hohe Kletterberg offiziell eröffnet.
  • Mit einer weiteren Top-Attraktion startet der Seepark Zülpich in die Saison 2022. Im Rahmen der Saisoneröffnung am Sonntag, 10. April wird der neue, sechs Meter hohe Kletterberg offiziell eröffnet.
  • Foto: Torsten Beulen
  • hochgeladen von Lars Kindermann

Mit einer weiteren Attraktion startet der Seepark Zülpich in die Saison 2022. Im Rahmen der Saisoneröffnung am Sonntag, 10. April wird der neue Kletterberg offiziell eröffnet.

Wer das sechs Meter hohe und im Durchmesser 14 Meter große, neue Highlight erklimmt, kann von der Aussichtsplattform die Aussicht genießen und sich anschließend auf eine steile Rutschpartie freuen. Der Startschuss fällt um 10 Uhr mit einer großen Luftballonaktion des Fördervereins Gartenschaupark Zülpich.

Die feierliche Eröffnung des Kletterbergs ist eingebettet in ein buntes Saisoneröffnungs-Programm. Zwischen 10 und 18 Uhr wird am 10. April im Seepark allerhand für Groß und Klein geboten - von Kutschfahrten über Kinderschminken bis zu Ponyreiten und einem Streichelzoo. Für Spaß und Action für Jung und Alt von 5 bis 99 Jahren soll der der Ninja-Parcours auf der RelaxWiese sorgen. Für die kleinen Gäste bis 5 Jahren gibt es dort eine Hüpfburg.

Im Rahmen der Saisoneröffnung werden im VGL-Pavillon unweit der Themengärten zwischen 12 bis 15 Uhr alle 20 Minuten Gartenberatungen des LEADER-Projektes Rheinisches Zentrum für Gartenkultur angeboten. Vorherige Anmeldungen für dieses Angebot nimmt Denny Borghardt, 0 22 52 – 5 23 21; Mail dborghardt@stadt-zuelpich.de entgegen, es sind aber auch spontane Teilnahmen möglich.

Auch der Flying Fox-Park, die Adventure-Golf-Anlage und Tim’s Beach sind zum Saisonstart wieder geöffnet. Außerdem bietet der TuS Chlodwig Zülpich Kennenlern- und Mitmach-Angebote, beispielsweise Zumba und Piloxing. Dazu gibt es Live-Musik, Straßentheater mit Comedy-Jonglage, zauberhafte Walking-Acts und vieles mehr. „In den vergangenen beiden Jahren konnte die Saisoneröffnung coronabedingt leider nicht stattfinden. Umso mehr freuen wir uns, dass wir sie in diesem Jahr - mit der Eröffnung des Kletterbergs als Highlight - wieder durchführen können“, sagt Christoph Hartmann, Geschäftsführer der Seepark Zülpich gGmbH.

Redakteur:

Lars Kindermann aus Rhein-Erft

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.