Ein Schwerverletzter
Zwei Motorradfahrer stürzen in Kurve

Wipperfürth: Ein 54-jähriger Mann aus Bochum ist am Dienstag (10. Mai) auf der K13 mit seinem Motorrad gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Ein 32-jähriger Motorradfahrer aus Gelsenkirchen zog sich leichte Verletzungen zu. Die beiden Motorradfahrer waren in der Mitte einer Gruppe unterwegs und fuhren um 17.15 Uhr auf der K13 in Richtung Kreuzberg. In einer Linkskurve auf Höhe der Einmündung Hohenbüchen kam zunächst der 32-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf den Schotterstreifen am Fahrbahnrand.
Dort verlor er die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Der dahinter fahrende 54-Jährige geriet ebenfalls nach rechts von der Straße ab, kam zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Beide Fahrer kamen mit Rettungswagen in Krankenhäuser. An den Motorrädern entstand erheblicher Sachschaden.

Redakteur:

Beate Pack aus Oberberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.