TuS Wesseling
Silber für Sophia Kresken bei NRW-Meisterschaften

 Sophia Kresken (links) und Sarah Schumacher (rechts) vom TuS Wesseling waren mit ihren Staffelkolleginnen der Cologne Athletics erfolgreich.
  • Sophia Kresken (links) und Sarah Schumacher (rechts) vom TuS Wesseling waren mit ihren Staffelkolleginnen der Cologne Athletics erfolgreich.
  • Foto: Reiner Brackmann

Die Athletinnen des Tus Wesseling sind in Zusammenarbeit mit den Staffeln der Cologne Athletics erfolgreich.

Wesseling (red). Die Leichtathletin Sophia Kresken vom TuS Wesseling hat mit der 4-mal- 200-Meter-Staffel der U18 bei den NRW-Hallenmeisterschaften in Düsseldorf in 1.46,72 Minuten die Silbermedaille geholt. Die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften verpasste das Quartett nur um 22/100tel. Sophia Kresken startete auch im Einzel über 200 Meter und landetet mit 27,42 Sekunden als Sechste auf dem Podium. Als zweite TuS-Athletin startete Sarah Schumacher mit der zweiten Staffel und überraschte dabei als Siebte der NRW Meisterschaften in 1.56,04 Minuten.

„Die neue Leistungskooperation unserer Leichtathletik-Abteilung mit den Cologne Athletics trägt bei den Staffeln somit erste Früchte“, resümierte Trainer Reiner Brackmann, der die Athletinnen in Wesseling vorbereitet hatte.

Eine Woche später startete Sarah Schumacher erneut bei der NRW-Hallenmeisterschaft, diesmal in ihrer eigentlichen Altersklasse U16 und belegte mit der Cologne Athletics Staffel unter 24 Staffeln mit 1.54.02 den siebten Platz. Die Hallensaison ist für die TuS Leichtathletinnen erfolgreich zu Ende gegangen und lässt auf ähnlich positive Ergebnisse in der kommenden Freiluftsaison hoffen.

Redakteur:

Georg Zingsheim aus Kerpen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.