Lions-Spende an "Heidepänz"
2.000 Euro werden für neue Spielgeräte verwendet

Troisdorf -

Der Lions Club Troisdorf, vertreten durch die Past-Präsidenten Eric
Schütz (2.v.li.) und Wolfgang Zinken (3.v.re.), hat der
Kindertagesstätte „Heidepänz“ eine Spende in Höhe von 2.000
Euro zukommen lassen. Die Spende dient der Anschaffung neuer
Spielgeräte für Kinder mit und ohne Behinderung. Die Spende stammt
unter anderem aus der erfolgreichen Adventskalender- Aktion 2017.
Insgesamt hat der Lions Club Troisdorf die Kindertagesstätte
„Heidepänz“ in den letzten Jahren mit über 20.000 Euro
unterstützt. Seit der Gründung im Jahr 2000 hat der Lions Club
Troisdorf über 400.000 Euro an gemeinnützige Einrichtungen
gespendet.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.