Mobilität

Beiträge zum Thema Mobilität

Nachrichten
Michael Brinkmann, Hans Burgwinkel, Gunter Schumann, Eigentümer des Poller Fischerhauses, Frank Schneider, Anwohner Klaus Kaster und Linda Schneider vom Poller Fischerhaus (v.l.) fordern eine Änderung der Verkehrsregeln auf dem Weidenweg. In der „Fahrradstraße“ sehen sie Gefahren für alle Verkehrsteilnehmer.

Vorfahrt birgt Gefahren
Anwohner einer Fahrradstraße in Poll fordern mehr Sicherheit

Poll - (sf) Vor etwa vier Jahren wurde der parallel zum Rhein verlaufende Weidenweg zur Fahrradstraße ernannt. Das Ziel: Eine schnelle Radwegeverbindung von Westhoven durch Poll nach Deutz. Von Radfahrern wird die Route seitdem sehr gut angenommen, der Radverkehr hat sich vom Rheinuferweg hoch zum Weidenweg verlagert. Die Frequentierung ist noch einmal stärker geworden, seitdem der Weidenweg im vergangenen Jahr eine neue Asphaltierung bekommen hat. Das klingt alles nach einer positiven...

  • Porz
  • 23.06.21
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.