Heimerzheim ist bunt
Flagge gezeigt für ein buntes Heimerzheim

Sie haben mit dafür gesorgt, dass Heimerzheim bunt ist - und gewonnen: Andrea Seitz; Stephan Seitz;  Sonja I; Udo II; Rainer Schmitz; Präsident Manfred Lütz.
  • Sie haben mit dafür gesorgt, dass Heimerzheim bunt ist - und gewonnen: Andrea Seitz; Stephan Seitz; Sonja I; Udo II; Rainer Schmitz; Präsident Manfred Lütz.
  • Foto: Privat

Swisttal (red). Im zweiten Jahr in Folge war der Karneval mit all seinen Facetten pandemiebedingt nur sehr eingeschränkt möglich. Auch in Heimerzheim. Dabei schauten die Jecken bei der Prinzenproklamation im November noch sehr hoffnungsvoll nach vorne. Aber dann wurde der Corona Risikofaktor wieder hoch eingestuft.

„Wir müssen Flagge zeigen“, sagte sich Rainer Schmitz aus Heimerzheim und so rief er die Jecken dazu auf, Fenster, Türen und Häuser in der Karnevalszeit zu schmücken. „Heimerzheim soll bunt werden“, war die Devise. „Unser Ort hatte natürlich neben Corona und letztlich mit den Krieg im Osten auch mit den Folgen der Flutkatastrophe zu kämpfen, denn im Ortskern waren und sind noch viele Wohnungen und Geschäfte unbenutzbar“, so Schmitz.

Am Ende des Karnevals konnten die Jecken ein positives Fazit ziehen. Viele hatten sich an der Aktion beteiligt. Das Prinzenpaar und die Große Heimerzheimer Karnevalsgesellschaft hatten Orden für die Gewinner zugesagt und die Metzgerei Wingen sowie die Bäckerei Vogt hatten Warengutscheine für die Gewinner ausgelobt. Doch wer sollte entscheiden, welche Dekoration preiswürdig ist? Also hatte Schmitz das Los in Erwägung gezogen.

Das Prinzenpaar Sonja I und Prinz Udo II mit Gefolge, angeführt vom Präsidenten der KG Manfred Lütz, stand Rosenmontag bei Andrea und Stephan Seitz vor der Tür. Natürlich freuten sich die beiden über den hohen Besuch und den Prinzenorden. Tanja Buckesfeld wurde anschließend vom Präsidenten der Orden der Gesellschaft verliehen. Letztlich erhalten Heike Röseling und Verena Reichelt Einkaufsgutscheine. Danke natürlich an alle, die sich an der Aktion „Heimerzheim wird bunt“ beteiligt haben.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.