Spende KGS
Gelungene Überaschung für die Grundschüler

Eine schöne Weihnachtsüberraschung: um den Kindern der Katholischen Grundschule Flerzheim eine Freude zu machen, überreichte der Ortsausschuss Ramershoven 1.000 Euro, v.li. Lothar Brandenburg, Uta Schöberl und Norbert Mandt. Foto: art
  • Eine schöne Weihnachtsüberraschung: um den Kindern der Katholischen Grundschule Flerzheim eine Freude zu machen, überreichte der Ortsausschuss Ramershoven 1.000 Euro, v.li. Lothar Brandenburg, Uta Schöberl und Norbert Mandt. Foto: art
  • Foto: art

Rheinbach-Flerzheim (art). Schon die Corona-Pandemie hatte es den Schülerinnen und Schülern ebenso wie den Lehrenden und Betreuenden an der Katholischen Grundschule Flerzheim nicht leicht gemacht. Und dann kam am 14./15. Juli noch die Flut, die die direkt am Swist-Ufer mitten in Flerzheim gelegene Schule massiv getroffen hat. Der Klassenraum im Erdgeschoss der KGS musste komplett zurückgebaut, Estrich und Wandputz entfernt werden. Die Turnhalle, die auch die Schule für den Sportunterricht genutzt hatte, ist zerstört und muss abgerissen werden. Eingeschränkt ist der Unterricht in der kleinen Schule mit vier Klassenräumen seither. Weil einige Familien nach der Flut ihre Wohnung in Flerzheim verloren hatten und in einen anderen Ort ziehen mussten, sind es mit 84 auch weniger Kinder als vorher. Der Sportunterricht musste wegen der ebenfalls durch die Flut unbenutzbaren Flerzheimer Turnhalle in die Mehrzweckhalle Ramershoven verlegt werden.

Von dort kam eine schöne Weihnachtsüberraschung: der Ortsausschuss, vertreten durch den Vorsitzenden Norbert Mandt und den Kassenwart Lothar Brandenburg, überreichten 1.000 Euro an den Förderverein, vertreten durch die kommissarische Schulleiterin Uta Schöberl. „Das Jahr ist schwer genug. Wir wollen die Schule unterstützen, damit die Kinder Freude haben“, sagte Brandenburg. Eine konkrete Freude für die Kinder sei schon geplant, so die kommissarische Schulleiterin: alle Kinder werden das Kino im Drehwerk Adendorf besuchen, klassenweise um die Corona-Regeln einzuhalten.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.