Reichshof - Nachrichten

Beiträge zur Rubrik Nachrichten

Auch Pia Patan (l.) und Elisa Karsten (beide 13) waren mit Eifer und Spaß bei der Pflanzaktion aktiv.

Gesamtschule
Neue Bäume für geschädigte Wälder

Reichshof (mkr). Der Aggerverband hat eine zweite große Aufforstungsaktion an der Wiehl-talsperre durchgeführt und die Gesamtschule Reichshof hat sich erneut an der nachhaltigen Regeneration geschädigter Waldstücke beteiligt. Unter fachmännischer Regie von Forstingenieur Guido Hennig haben rund 150 Schüler*innen Jungpflanzen von Ahorn, Buche, Eiche, Hainbuche oder Küstentanne in einem nahen Mischwaldgebiet zunächst am Vormittag ausgegraben und dann am selben Nachmittag auf den ehemaligen...

  • Reichshof
  • 10.05.22
  • 25× gelesen
Offene Pforte im Naturschaugarten.

Offene Gartenpforte
Auf in den Naturschaugarten

Brüchermühle (eif). Premiere für den Naturschaugarten, Kölner Straße 32: Er wurde im vergangenen Jahr mit öffentlichen Mitteln gefördert und angelegt. Jetzt nimmt er erstmals an der Aktion Offene Gartenpforte Südliches Rheinland teil. Termine: Samstag, 14. und Sonntag, 15. Mai, jeweils 11 bis 17 Uhr. In dieser Zeit bieten die Initiatoren Informationen und Beratungen an. „Wir haben etwas Besonderes geschaffen, denn wir verstehen diesen Naturschaugarten mit seinen verschiedenen Lebensbereichen...

  • Reichshof
  • 02.05.22
  • 42× gelesen
Isolde Weiner (v.l.), Maja Walter, Andrea Perthel, Sarah-Sophie Riedel und Gottfried Claus bei der Ausstellungseröffnung.

bqunst eröffnet
Sei du selbst die Kunst

Denklingen. Mit gut eineinhalb Jahren Verspätung wurde die Ausstellung „bqunst 2020“ im Rathaus im Beisein von 20 Besuchern eröffnet, doch hat die Qualität nicht darunter gelitten. Im Gegenteil: Die Arbeiten, von denen viele schon im Frühjahr 2020 eingereicht wurden, sind in ihrer Gesamtkomposition zu einem aus 98 Leinwandkacheln bestehenden Mosaik mit einem gereiften Blick über die gesamte Zeit der Pandemie hinweg bis in die Zeit des ersten Lockdowns gewachsen. „bqunst“ (sinngemäß: „Sei du...

  • Reichshof
  • 20.04.22
  • 9× gelesen
Die Domstürmer heizen ein.
2 Bilder

Kölsche Musik im Burghof
Domstürmer und die Bläck Fööss im Burghof

Denklingen (eif). Die Karnevalsgesellschaft Denklingen ist sich sicher: Aller guten Dinge sind drei. Nachdem das große Open-Air mit den Bläck Fööss und den Domstürmern coronabedingt seit 2020 zwei Mal aufgeschoben werden musste, soll es jetzt starten, und zwar am Samstag, 11. Juni, 19 Uhr, im Burghof. Gekaufte Karten aus 2020 sind nach wie vor gültig. Die Vorfreude ist auf allen Seiten unbeschreiblich. Sowohl die KG Rot-Weiß Denklingen als auch die beiden kölschen Top-Bands freuen sich „wie...

  • Reichshof
  • 19.04.22
  • 23× gelesen
100 Bäume wurden gepflanzt.

Große Pflanzaktion
100 Bäume für für klimastabile Wälder

Reichshof (eif). Die Kur- & Touristinfo Reichshof hatte im vergangenen Winter eine Waldpatenschaft für 100 Bäume übernommen, um damit den Aufforstungsprozess in den bergischen Wäldern zu unterstützen. Jetzt wurden die Bäume im Rahmen einer Pflanzaktion vom Team der Kur- und Touristinfo, Förster Thomas Weber und seinem Kollegen Christian Müller im Waldgebiet an der Silberkuhle in die Erde gebracht. Gesetzt wurden Baumhasel und Weißtanne. Erstere wird aktuell auf Versuchsflächen gepflanzt. Die...

  • Reichshof
  • 18.04.22
  • 6× gelesen
Das Insektenhotel im Kurpark Eckenhagen wartet auf zahlreiche fliegende Bewohner. Ein weiteres Insektenhotel stellte das Team am Rathaus in Denklingen auf.

Fliegende Bewohner willkommen
Insektenhotels bereit für Gäste

Reichshof. Um einen wichtigen Beitrag zum Artenschutz und zur Artenvielfalt zu leisten, wurden am Rathaus in Denklingen und im Kurpark Eckenhagen zwei neue Insektenhotels aufgestellt. Gebaut und aufgestellt wurden sie von der Schülerfirma „Schule in Arbeit“ der CJG St. Antoniusschule. Die Rohlinge befüllten die Jugendlichen mit Niströhren, angebohrtem Holz und Stroh, um den fliegenden Besuchern einen angenehmen Ort zum Nisten zu bieten. Viele der kleinen Tierchen haben eine wichtige Funktion:...

  • Reichshof
  • 06.04.22
  • 22× gelesen
Die fünf Gruppen des AWO-Familienzentrums Helene Simon sowie die Erzieherinnen, die mit Händen ein Herz als Zeichen für Gemeinschaft und Zusammenhalt formten.

Kita gegen Rassismus
Das "kleine WIR" wirkt

Eckenhagen. „Ein ‚WIR‘ verbindet die Herzen aller Menschen“ - unter diesem Motto thematisierte das Team des AWO- Familienzentrums Helene Simon Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus. Die Kinder der Bären-, Elefanten-, Igel-, Mäuse- und Fuchsgruppe lernten das „kleine WIR“ kennen - ein Bilderbuch, das verdeutlicht, wie wertvoll Freundschaft und Zusammenhalt sind. Gegenseitige Achtsamkeit und Wertschätzung müssen gepflegt werden, damit das...

  • Reichshof
  • 06.04.22
  • 39× gelesen
Die Schüler*innen hatten Friedenstauben gebastelt, die gegen Spende im Lädchen abgegeben werden.

Gemeinschaftsgrundschule Eckenhagen
Aktionstag mit Friedenstaube & -licht

Eckenhagen (eif). Mit einemsymbolischen Friedenslicht und einer Friedenstaube des oberbergischen Kreises, übergeben von der Grundschule Hunsheim, startete an der Gemeinschaftsgrundschule Eckenhagen ein Aktionstag für den Frieden. Bürgermeister Rüdiger Gennies richtete ein paar Worte an die Kinder, bevor das Lied „Komm, wir ziehen in den Frieden“ von Udo Lindenberg gesungen wurde. Auch der Diakon der evangelischen Kirche hielt eine kleine Ansprache. Im Anschluss begann der Sponsorenlauf statt....

  • Reichshof
  • 25.03.22
  • 17× gelesen
Franz Bodo Gerono mit einem Tortenstück.

Kunstkabinett Hespert
Drei Jahrzehnte Kunst pur

Hespert. Die Kaffeetafel ist gedeckt. 30 Tortenstücke, genauer gesagt 31, auf passenden Tellern stehen auf zwei Tischen im zentralen Ausstellungsraum des Kunstkabinetts Hespert – für jedes Jahr eine seit der Eröffnung im Jahre 1991. Mit jedem einzelnen skizziert der niederrheinische Künstler Alfred Grimm Lebensbereiche des Menschen von Erzählungen der Großväter über Arbeit bis hin zu Freizeitvergnügen und privaten Lebensbereichen. Das Lieblings-Backwerk von Franz Bodo Gerono, Direktor des...

  • Reichshof
  • 23.03.22
  • 12× gelesen
Franz Bodo Gerono mit einem Tortenstück.

Kunstkabinett Hespert
Drei Jahrzehnte Kunst pur

Hespert. Die Kaffeetafel ist gedeckt. 30 Tortenstücke, genauer gesagt 31, auf passenden Tellern stehen auf zwei Tischen im zentralen Ausstellungsraum des Kunstkabinetts Hespert – für jedes Jahr eine seit der Eröffnung im Jahre 1991. Mit jedem einzelnen skizziert der niederrheinische Künstler Alfred Grimm Lebensbereiche des Menschen von Erzählungen der Großväter über Arbeit bis hin zu Freizeitvergnügen und privaten Lebensbereichen. Das Lieblings-Backwerk von Franz Bodo Gerono, Direktor des...

  • Reichshof
  • 23.03.22
  • 7× gelesen
Auch in Wildbergerhütte bereitet man sich auf die Ankunft von Flüchtlingen vor.

Ukrainische Flüchtlinge
Schicksal der Betroffenen ertragbar machen

Wildbergerhütte (eif). Das Lia-Zentrum will, wie viele andere Menschen in Deutschland, helfen das Schicksal der geflüchteten Menschen aus der Ukraine ertragbar zu machen. So konnte jetzt schon organisiert werden, dass bis zu 20 Flüchtlinge in einem Hotel vor Ort eine gute Unterkunft finden können. Jetzt sucht Lia Pat*innen, die bereit sind, Menschen, die Sicherheit suchen, dabei zu unterstützen, sich vor Ort schnell zurecht zu finden. Es geht darum, sie zu Ämtern, Ärzten und Schule zu...

  • Reichshof
  • 11.03.22
  • 63× gelesen
Das Gebälk wurde mit einem Schutzmittels behandelt.
2 Bilder

Holzwurm im Museum
Holzwürmer lieben das Museum

Eckenhagen. Holzwürmer und Hausbock kennen keine Pandemie - sie „erledigen“ ihre schadhafte Arbeit auch dann, wenn das Vereinsleben gerade ruht. Um so besser, dass der Dachstuhl des Bauernhofmuseums in Eckenhagen gerettet werden konnte. Bei einer Inspektion im Mai vergangenen Jahres wurde im Dachboden der Scheune am Bauernhofmuseum ein aktiver Befall dircj dem „Gewöhnlichen Nagekäfer“ (Anobium punctatum) und Hausbock (Hylotrupes bajulus) festgestellt. Der „Gewöhnliche Nagekäfer“ wird im...

  • Reichshof
  • 28.02.22
  • 18× gelesen
Gerd Hundenborn, Hans Rohm, Thorsten Gabriel und Rebecca Krantz (v.l.) bei der Spendenscheckübergabe.

Dorfgemeinschaft Dreisel
1000 Euro ans Hospiz gespendet

Dreisel (eif). Die Dorfgemeinschaft Dreisel wollte Gutes tun und hat den Erlös der Weihnachtsbasare 2019 und 2021 an das Kinderhospiz Balthasar in Olpe übergeben. Die Initiatoren Thorsten Gabriel und Hans Rohm überreichten in Begleitung des Vereinsvorsitzenden Gerd Hundenborn in Olpe einenSpendenscheck über 1.000 Euro an die Mitarbeiterin Rebecca Kranz. Mit dem Geld soll den schwerstkranken Kindern und Jugendlichen, die nicht wieder nach Hause zurückkehren werden, ein Stück Lebensqualität...

  • Reichshof
  • 21.02.22
  • 8× gelesen

Kanalbau
Ortsdurchfahrt Denklingen gesperrt

Ab Montag, 28. Februar, wird die Ortsdurchfahrt in Denklingen für den Durchgangsverkehr gesperrt. Nach der Winterpause wird die Baustelle wieder eröffnet. Im Bereich des Penny-Marktes wird eine Ampelanlage aufgebaut. Eine Anbindung des Holunderweges ist während der etwa dreiwöchigen Bauzeit nicht möglich. Eine großräumig Umleitung über Waldbröl, Lichtenberg und Erdingen ist eingerichtet. Die Bushaltestellen in diesem Bereich werden für die Linie 303 an die Volksbank sowie für die Linie 304 an...

  • Reichshof
  • 14.02.22
  • 399× gelesen
So sieht sie aus die neue Broschüre.

Touristinfo Reichshof
Neue Broschüre mit geheimen Rezepten

Reichshof (eif). Unter dem Titel „Reichshof schmeckt!“ hat die Kur- und Touristinfo in Eckenhagen eine Broschüre aufgelegt, die Überblick über die Gastronomie in der Gemeinde verschafft. Reichshofs Gastronomen laden ein zum Genießen, in rustikalen Fachwerkhäusern, gemütlichen Jausenstationen, auf sonnigen Terrassen oder in edlem Ambiente. Und für den Genuss zu Hause stellen sie leckere Rezepte zur Verfügung, die die Kur- und Touristinfo im neuen Heft berücksichtigt hat. Wie das Bergische Land...

  • Reichshof
  • 04.02.22
  • 39× gelesen
Symbolischer Spatenstich für den Breitbandausbau.

Breitbandausbau Reichshof
Breitbandausbau für Wirtschaftswachstum

Reichshof (eif). Mit einem symbolischen Spatenstich startete der Breitbandausbau der Gewerbegebiete Hunsheim, Steinaggertal (Pochwerk, Allenbach und Mittelagger), Wehnrath und Wildbergerhütte (Siegener Straße, Im Bruch und Gewerbestraße). 89 Kilometer Glasfaser werden durch 31,4 Kilometer Tiefbau verlegt, um 158 Gebäude mit 219 Gewerbeeinheiten mit einem direkten Glasfaseranschluss zu versorgen. Die Kosten von 4,6 Millionen Euro werden zu je 50 Prozent von Bund und Land gefördert. Die Firma,...

  • Reichshof
  • 01.02.22
  • 12× gelesen
Ehrenamtliche HelferInnen arbeiten am Erfolgskonzept.

Eckenhääner Lädchen
Im Dorf gut angekommen

Eckenhagen (eif). Vor einem Jahr noch wurde im Ortszentrum gesägt, geschliffen und gestrichen - heute wird dort eingefüllt, abgewogen, geplaudert und gelacht. Das „Eckenhääner Lädchen“ feiert den ersten Geburtstag und ist aus Eckenhagen nicht mehr weg zu denken. Nicht nur die Menschen aus der unmittelbaren Nachbarschaft und den Reichshöfer Dörfern kommen gern, auch KundInnen aus der weiteren Umgebung machen den Weg nach Eckenhagen regelmäßig und genießen die offene und unkomplizierte Atmosphäre...

  • Reichshof
  • 01.02.22
  • 16× gelesen
Die KG Denklingen besuchte den kölschen Gottesdienst mit Prinzenpaar, Garden, Gruppen und dem Hofstaat.

Karnevalsgottesdienst der KG Denklingen
Kölsche Leedcher in der Kirche

Denklingen (eif). So ein Bild hat es in Denklingen schon länger nicht gegeben. Die Farben Rot und Weiß beherrschten das Bild in der evangelischen Kirche. Prinz Hansi und seine Prinzessin Karolin, gerade in kleinstem Kreis proklamiert, waren mit der gesamten Karnevalsgesellschaft Gäste des Gottesdienstes. Mit Pastorin Christine Adolphs feierten die Denklinger Jecken, mit allen Garden und Gruppen sowie dem Hofstaat den mit kölschen Texten und kölschen Leedchen, am Klavier gefühlvoll und gekonnt...

  • Reichshof
  • 17.01.22
  • 21× gelesen
Die Jubilare des MGV Wildbergerhütte aus 2020 und 2021.

MGV Wildbergerhütte
MGV Wildbergerhütte: Jubilare wurden geehrt

Wildbergerhütte (eif). Im Rahmen einer internen Adventfeier hat der Männergesangverein Glückauf-Sangeslust Wildbergerhütte seine Jubilare aus den Jahren 2020 und 2021 geehrt. Da die offizielle Jubilarehrung wegen Corona in den vergangenen beiden Jahren nicht beim traditionellen Event des KreisChorVerbandes vorgenommen werden konnte, entschlossen sich die Hütter jetzt zum Alleingang. Vorsitzender Markus Lutz überreichte die Urkunden und Anstecknadeln an die Jubilare.Geehrt wurden:Für 60 Jahre:...

  • Reichshof
  • 28.12.21
  • 20× gelesen
Das Ordnungsamt sucht Zeugen.

Gemeinde Reichshof
Umweltsünder ließen Fässer im Wald zurück

Reichshof (eif). Vor einigen Tagen hat ein Unbekannter zwei große, weiße Fässer und eine Plane im Wald bei Niedersteimel entsorgt. Der Fundort ist gegenüber des Hundeplatzes unterhalb von Niedersteimel (L148, Richtung Obersteimel), gleich an der Zufahrt zum Feldweg. Eventuell war der Umweltsünder nicht alleine unterwegs, sondern wurde von jemandem begleitet, der ihm beim Abladen geholfen hat. Der Transport kann unmöglich mit einem PKW erfolgt sein. Das Ordnungsamt bittet Zeugen, die die...

  • Reichshof
  • 27.12.21
  • 14× gelesen
Die Schülervertretung verteilte in der Gesamtschule Nikoläuse.

Gesamtschule Reichshof
Leuchtende Augen bei Nikolausaktion

Reichshof (eif). Zwei weihnachtlich verkleidete Gruppen der Schülervertretung (SV) der Gesamtschule Reichshof zogen am Nikolaustag durch die Klassen, um Schoko-Nikoläuse an die SchülerInnen zu verteilen. Die hatte der Schülerrat im Vorfeld aufwändig erfasst. Die Besteller der Nikoläuse hatten für ihre Botschaften zuvor einen kleinen Geldbetrag entrichtet. Stolze 600 Nikolaus-Sendungen wurden ausgegeben. Auch viele Lehrkräfte, die Hausmeister und die Sekretärinnen erhielten Aufmerksamkeiten....

  • Reichshof
  • 21.12.21
  • 4× gelesen
Die Jubilare des MGV Wildbergerhütte aus 2020 und 2021.

MGV Wildbergerhütte
MGV Wildbergerhütte: Jubilare wurden geehrt

Wildbergerhütte (eif). Im Rahmen einer internen Adventfeier hat der Männergesangverein Glückauf-Sangeslust Wildbergerhütte seine Jubilare aus den Jahren 2020 und 2021 geehrt. Da die offizielle Jubilarehrung wegen Corona in den vergangenen beiden Jahren nicht beim traditionellen Event des KreisChorVerbandes vorgenommen werden konnte, entschlossen sich die Hütter jetzt zum Alleingang. Vorsitzender Markus Lutz überreichte die Urkunden und Anstecknadeln an die Jubilare.Geehrt wurden:Für 60 Jahre:...

  • Reichshof
  • 21.12.21
  • 14× gelesen
2 Bilder

Richtfest am Dorfhaus Oberagger
Schnapsglas zerschellte: das gilt als gutes Omen

Oberagger - Beim Richtfest am vergangenen Freitag erhoben zahlreiche Gäste ihre Gläser auf die Dorfhauserweiterung und das neu errichtete Pavillon. „Ich bin auf das Gerüst gestiegen, um zu reden mit Vergnügen“, begann Zimmermeister Jakob Johns aus Wehnrath gestern Vormittag seinen Richtspruch in luftiger Höhe. Jeden der gereimten Sätze besiegelte er mit einem kleinen Schluck Obstler, den ihm Jochen Häusler, Bauleiter der Ortsgemeinschaft Oberagger, nachschenkte. Zum Schluss warf er das Glas...

  • Reichshof
  • 10.11.21
  • 19× gelesen
vl. Katja Wonneberger-Kühr, Cordula Hellmann und Paul Gerhard Blumberg (Dorfgemeinschaft Wildbergerhütte), Bürgermeister Rüdiger Gennies, Beisitzer Hans-Günter Weidenbrücher.

Waldsofa-Wanderweg eingeweiht
Neues Angebot für Wanderer im Ferienland Reichshof

Reichshof - (eif) Nach mühsamer Wanderung einfach mal hinlegen und die Beine ausruhen: Das ist jetzt im Reichshof möglich. Dort wurde der Waldsofa-Wanderweg eingeweiht. Die neun Kilometer lange Strecke führt rund um Wildbergerhütte. An fünf Stationen erwarten die Wanderer tolle Aussichten und jeweils ein Waldsofa, das zur gemütlichen Rast mit Ausblick einlädt. Infotafeln informieren über die alte Bergwerkstradition und erklären den historischen Wandel der Ortschaft. Mit Blick auf die...

  • Reichshof
  • 02.11.21
  • 41× gelesen

Beiträge zu Nachrichten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.