Weihnachtliches Porz-Mitte
Bürgerverein spendete Bäume, Kinder bastelten den Schmuck

Kinder der Katholischen Kita St. Josef und der städtischen Kita Postraße bastelten Schmuck und verschönerten zwei Bäume in der Porzer Innenstadt.
  • Kinder der Katholischen Kita St. Josef und der städtischen Kita Postraße bastelten Schmuck und verschönerten zwei Bäume in der Porzer Innenstadt.
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

PORZ - (kg). Mit „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ und „Lasst uns
froh und munter sein“ besangen mehr als 20 Knirpse die neu
aufgestellten Nordmanntannen in der Porzer Innenstadt.

Die Vorschulkinder von der Katholischen Kita St. Josef und von der
städtischen Kita Poststraße bastelten Sterne und Tannenbäume, sie
verzierten Aludosen mit Glitzersteinen und Perlen, und sie bemalten
Bauschaum, der zu Herzen, Bällen, Kringeln und Zöpfen geformt wurde.
Die Adventsaktion geht auf den Bürgerverein Porz-Mitte zurück, aus
dessen Reihen die Spender der beiden Bäume für zusammen rund 300
Euro kommen: Die Familien Meier und Bröcher. Die rund sechs Meter
hohen Nordmanntannen wurden vor der Drogerie Scholz/ Kirche St. Josef
und der Sparkasse Köln/Bonn aufgestellt.

Filialleiter Viktor Köhl meinte: „Ich finde die Aktion sehr schön,
die Kinder machen das jedes Jahr. Das hat schon Tradition“. So war
Susanne Kopper, die Leiterin der Katholischen Kita St. Joseph zum
vierten Mal dabei, Angelika Diele von der städtischen Kita
Poststraße zum ersten Mal. „Frau Mirche hat uns angesprochen, ob
wir nicht Lust hätten, die Bäume zu schmücken“, sagte Erzieherin
Diele. Zuvor hatte sich die städtische Kita Josefstraße beteiligt.
Köhl und seine Mitarbeiter spendierten den Kids unter anderem kleine
Schoko-Überraschungen, zudem gab es für die Kitas eine Spende von
200 Euro. Wilhelm Hammes, Schriftführer des Bürgervereins, meinte:
„Die Kinder werden von diesem Nachmittag noch lange erzählen“.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.