Überraschungen in Urbach
Aujusse trafen sich zum Neujahrsempfang

Sitzungspräsident Henk van Benthem unterhielt die Vereinsmitglieder mit Gesangseinlagen.
  • Sitzungspräsident Henk van Benthem unterhielt die Vereinsmitglieder mit Gesangseinlagen.
  • Foto: Flick
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

URBACH - (sf). Voller Überraschungen war der Neujahrsempfang der Fidelen
Aujusse: Auf die Gäste, die ins Heinrich-Lob-Haus gekommen waren,
wartete eine große Tombola mit gleich mehreren Top-Preisen.

Von Eintrittskarten für Heimspiele des 1. FC Köln und die Kölner
Haie über Tageskarten für das Agrippabad bis hin zu Tribünenkarten
für den Rosensonntagszug reichten die Top-Gewinne. Eine weitere
Überraschung erwartete die Mitglieder der Gesellschaft zum Finale des
Frühschoppens: Nachdem bereits Ronja`s Räuberhorde, die
Kindertanzgruppe der Urbacher Räuber, durch den Saal gewirbelt war
und das Porzer Dreigestirn für ausgelassene Stimmung gesorgt hatte,
kündigte Sitzungspräsident Henk van Benthem Bauchredner Klaus
Rupprecht als Überraschungsgast an, der gemeinsam mit seinem Affen
Willi bei den Gästen im Saal für ein Training der Lachmuskeln
sorgte.

Für die Fidelen Aujusse steht am 28. Januar um 18 Uhr zu der
Klaafsitzung im Porzer Rathaussaal der nächste jecke
Programmhöhepunkt an. Karten hierfür können unter Telefon 02203/
81570 sowie unter www.fidele-aujusse.de bestellt werden.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.