Ungebetene Gäste
Täter brechen Schwimmbadkiosk auf

Wiehl - Den Kiosk im Schwimmbad an der Mühlenstraße haben Unbekannte bei
einem nächtlichen "Besuch" des Bades aufgebrochen.

Zwischen ein und vier Uhr drangen die Täter am Freitag, 3. August,
auf das Außengelände des Schwimmbades ein und nutzten das Bad
offenbar zu einer Abkühlung. Den aufkommenden Durst löschten sie mit
18 Flaschen Bier, die sie in dem Kiosk erbeuteten, nachdem sie dessen
Rolladen nach oben schieben konnten.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gummersbach unter der
Telefonnummer 02261/81990.

 

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.