Musikverein Heddinghausen
Musikverein spendete 9000 Euro

Der Musikverein Heddinghausen spendete den Eröl seines Benefizkonzerts.
  • Der Musikverein Heddinghausen spendete den Eröl seines Benefizkonzerts.
  • Foto: Verein

Nümbrecht (eif). Der Musikverein Heddinghausen präsentierte jetzt nach langer Pause ein Konzert in der GWN-Arena. Dabei wurden alle Corona-Regeln eingehalten.

Unter dem Motto „Musiker helfen Musikern“ spielte das Ensemble für Vereine an der Ahr. „Alle kennen die Bilder aus den Medien und das Ausmaß der Tragödie. Viele Vereine im Ahrtal haben ihre Vereinsheime, Noten, Instrumente und jede Menge Erinnerungen verloren.

Dazu gehört der Spielmannszug Sinzig. Eine Abordnung des Vorstandes berichtete im Rahmen des Konzerts live von den Umständen an der Ahr. Häuser werden abgerissen, das eigene Vereinsheim muss komplett saniert werden, Instrumente neu gekauft und auch neue Noten besorgt werden.

Vor kurzem war der Vorstand aus Heddinghausen bei den Musikkollegen aus Sinzig zu Gast, um sich einen Eindruck vom Ausmaß der Katastrophe zu verschaffen. Die Mitglieder übergaben den mitgebrachten Spendenscheck in überglückliche Hände. Der Musikverein Heddinghausen stockte die Einnahmen und Spenden aus dem Benefizkonzert auf und kann somit eine Summe über 9.000 Euro an die betroffenen Vereine im Ahrtal spenden. „Wir sind sehr stolz eine solche Summe aus unserem ersten Konzert nach einer langen Zeit an die Betroffenen zu spenden. Ein großes Dankeschön an alle, die sich an diesem Erfolg beteiligt haben.“, freut sich Arwid Strang, der Vorsitzende des Musikvereins. Neben dem Spielmannszug Sinzig erhalten auch die Musikvereinigung Bad Neuenahr- Ahrweiler und der Männer- und Frauenchor Bad Neuenahr eine Spende aus dem Erlös des Benefizkonzertes.

Redakteur:

Anke Eifel aus Oberberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.