Mauenheimer Muschele
Kamelle Willi für die GGS Nibelungenstraße

Für die beste Kostümierung beim Mauenheimer Veedelszug bekamen die Karneval-Kids der Gemeinschaftsgrundschule Nibelungenstrasse den Kamelle Willi, den Kerstin Klein stellvertretend für die Schüler entgegennahm.
  • Für die beste Kostümierung beim Mauenheimer Veedelszug bekamen die Karneval-Kids der Gemeinschaftsgrundschule Nibelungenstrasse den Kamelle Willi, den Kerstin Klein stellvertretend für die Schüler entgegennahm.
  • Foto: Lietz
  • hochgeladen von RAG - Redaktion

Mauenheim - Kerstin Klein nahm stellvertretend für die Karneval-Kids der
Gemeinschaftsgrundschule Nibelungenstrasse den Kamelle Willi – das
Maskottchen der Mauenheimer Muschele – entgegen.

Für die beste Kostümierung beim Mauenheimer Veedelzug 2017 erhielt
die Schule von den Zugleitern Theo Peiffer und Volker Kaiser als 1.
Preis 100 Blumensträuße. Die evangelische Kindertagesstätte
Spatzennest wurde mit dem 2. Preis prämiert. Die Stimmung in
gemeinschaftlicher Runde war ausgelassen gut. Neben den prämierten
Siegern kamen Freunde der Mauenheimer Mongolen, MS-Colonia,
Historische Köpp und Funkefresser zum Austausch über das Highlight
der letzten Session zusammen: dem Karnevalszug in Mauenheim. Die
Vorfreude auf den Zug in der nächsten Session ist schon jetzt unter
den Anwesenden deutlich spürbar, getreu dem Motto „nach dem Zooch
is vor dem Zooch“.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.