Live im Wohnzimmer
Hier wird beharrlich und mit Humor dem Stammkneipenschwund getrotzt

Die Kabarettist*innen Heinz Gröning, Vera Deckers und Keirut Wenzel (v.l.n.r.) bieten am 21. Dezember zum Saisonfinale noch einmal Homekneiping vom Feinsten.
  • Die Kabarettist*innen Heinz Gröning, Vera Deckers und Keirut Wenzel (v.l.n.r.) bieten am 21. Dezember zum Saisonfinale noch einmal Homekneiping vom Feinsten.
  • Foto: Roland Schriefer
  • hochgeladen von Sabine Robels

Nippes (rs). Wenn in der gesamten Republik wegen Corona wieder die Gaststätten schließen müssen, fließen vielerorts dicke Tränen. Anders in Nippes. Dort wird die Heimkneipe quasi frei Haus geliefert. Denn die Kabarettist*innen Vera Deckers, Heinz Gröning und Keirut Wenzel bringen Stammkneipen-Feeling in die Wohnzimmer und gleich ein Kulturprogramm dazu.
Denn zum Jahresausklang bietet die Kultshow „Homekneiping“ noch einmal mit Mirja Boes, Martin Reinl, Holger Müller alias Ausbilder Schmidt, Helmut Sanftenschneider und Achim Knorr Kabarett vom Feinsten. Um neun nach neun am 21. Dezember geht es los. Unter www.feedbeat.io oder bei Facebook ist die Show als kostenloser Livestream zu sehen, Spenden sind natürlich erwünscht. Wer möchte, kann den Künstlern auch gerne eine Runde ausgeben.
Am 21. April 2020 gab „Homekneiping“ zum ersten Mal eine Antwort auf die brennende Frage, was tun, wenn die Stammkneipe geschlossen werden muss? Seitdem hat das Team aus dem Heimathirsch all denen, die wegen des Fernsehprogramms kurz vor einem wegen gähnender Langeweile drohenden Herzinfarkt standen, eine kurzweilige Mischung aus allem, was eine gute Kneipe zu bieten hat, nach Hause ins Wohnzimmer gebracht: tagesaktuelle Themen, Gespräche, Gerüchte, Musik und vor allem ganz viel Humor. Für Abwechslung sorgte in jeder Folge ein neuer Gast. Ins Wohnzimmer wurden Kabarett-Stars wie Christoph Sieber, Matze Knop, Maxi Gstettenbauer, Bernhard Hoecker, Johann König und vielen andere gebeamt.
Die spontane, interaktive und manchmal auch verrückte Show konnte das Publikum zuhause geniessen. Und seit Oktober 2021 können die Zuschauer sogar live vor Ort am Geschehen teilnehmen. Denn, wie in der analogen Kneipe, werden Runden spendiert und Quizfragen beantwortet, es wird über Inhalte abgestimmt oder einfach mitgesungen, mitgelacht oder auch mal nur mitgetrunken.
Produziert wird die Kabarett-Kneipen-Show in Nippes. Gastgeber sind Vera Deckers, Heinz Gröning und Keirut Wenzel. Das Künstlertrio alleine ist die Schau allemal wert. Vera Deckers ist bekannt für ihre scharfsinnigen und humorvollen Auftritte. Sie weiß mit messerscharfem Blick die Tücken des Alltags unter die Lupe zu nehmen und ihr Publikum zum Lachen zu bringen. Heinz Gröning kennt man auch als „der unglaublich Heinz“. Der Comedian überzeugte zuletzt mit seiner Laugh-Story „Der perfekte Mann“. Darin nimmt er den Humor in einer Partnerschaft urkomisch aufs Korn und beweist, dass er in der Lage ist, seine Frau allein durch seine Existenz komplett in den Wahnsinn zu treiben. Der Dritte im Bunde des Künstlertrios ist der Kabarettist Keirut Wenzel. Der studierte Biologe zeigt auf vergnügliche, kurzweilige Weise wie amüsant Wissenschaft sein kann. Banal brillant und nah am Publikum präsentiert er Alltägliches aus biologischer Perspektive – frisch, frech und spritzig.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.