Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“
Fast 34.000 Euro für Sanierungsarbeiten

Neunkirchen (den). Der Tennisclub Rot-Weiß Neunkirchen erhält mit der aktuellen Förderrunde des Sportstättenförderprogramms „Moderne Sportstätte 2022“ insgesamt 33.680 Euro für die Sanierung der Clubhausaußenfassade und der Clubterrasse.

„Die Sportstätten in unserer Heimat nehmen eine wichtige gesellschaftliche Rolle ein. Der TC Rot-Weiß Neunkirchen will mit insgesame 42.100 Euro wichtige Sanierungsmaßnahmen durchdühren“, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Björn Franken. „Mit dem Förderbescheid können die Verantwortlichen des TC Rot-Weiß Neunkirchen mit den Sanierungsarbeiten beginnen.“

Das Sportförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ hat ein Gesamtvolumen von 300 Millionen Euro. Damit sollen die Vereine in Nordrhein-Westfalen eine nachhaltige Modernisierung, Sanierung sowie Um- oder Ersatzneubau ihrer Sportstätten und Sportanlagen durchführen können.

Redakteur:

RAG - Redaktion

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.