Die Wochenzeitungen im Rheinland - lokale Nachrichten, Termine und Anzeigen

Spende FC Fründe: 400 Euro vom Verein „FC Fründe Mai ´98“

Tolle Sache: Klaus Zimmermann von den FC-Fründen (li) überreicht Conny Henseler (2. von rechts) 400 Euro für die wichtige Hospizarbeit.

Tolle Sache: Klaus Zimmermann von den FC-Fründen (li) überreicht Conny Henseler (2. von rechts) 400 Euro für die wichtige Hospizarbeit.

Foto:

Frank Engel-Strebel

Bornheim -

(fes) „Sehr überrascht“ zeigte sich Conny Henseler, Vorsitzende vom Ambulanten Hospizdienst für Bornheim und Alfter, vom Bornheimer Fanclub des 1. FC Köln „FC Fründe Mai ‘98“. Deren Vorsitzende überreichte dem Hospizdienst jetzt die großzügige Spende von 400 Euro.

Das Geld wird für die permanente Fort- und Weiterbildung der Ehrenamtlichen und der Koordinatoren gebraucht, für die Durchführung eines neuen Kurses zur Weiterbildung von Hospizhelfern, der ab Juni beginnen wird, aber auch für die wichtige Öffentlichkeitsarbeit, mit dem der Verein auf seine Arbeit aufmerksam macht.